AEG elektrolux CG 6400 display bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "AEG" wurde erstellt von marianne33, 19. Oktober 2016.

  1. marianne33

    marianne33 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    64
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden: ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: AEG elektrolux CG 6400 PNC 950 074 039
    Hallo zusammen
    bräuchte bitte Hilfe zu meiner AEG elektrolux CG 6400
    da bleibt das Display dunkel,
    Maschine ist eingeschaltet, aber man kann ja nichts lesen was ist anzeigt.

    Danke und Gruß
    Marianne
     
  2. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.577
    Ort:
    Baden bei Wien
    Kontrolliere den Hintergrundbeleuchtung am Display (siehe Bild)!
     

    Anhänge:

  3. marianne33

    marianne33 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    64
    Hallo
    Danke und ich habe am Display jetzt die Lötstelle erneuert und das led leuchtet jetzt wieder.
    Aber nun
    nachdem ich beim Boiler die Dichtungen bei den Leitungen getauscht habe (wegen Undichtheit) erscheint am Display immer "ALARM". und es geht auch nicht mehr weg!
    Was kann jetzt sein!

    Danke für jede Hilfe.

    Lg
    Gruß
     
  4. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.577
    Ort:
    Baden bei Wien
    Ist die BG in ordnung und richtig eingesetzt?
    Zeig uns ein klare Foto von der Raum hinter den BG bitte!
     
  5. marianne33

    marianne33 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    64
    Hallo
    Hoffe es ist was zu erkennen !
     

    Anhänge:

  6. marianne33

    marianne33 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    64
    Hallo

    Brühgruppe ist ordentlich eingesetzt.
    ich hoffe wir kommen weiter und vielen Dank.

    Gruß
    Marianne
     
  7. WolleP

    WolleP Espressotrinker

    Beiträge:
    237
    Hallo, Marianne

    lt. dem Bild aus Beitrag #5 liegt eine Feder rechts in der Ablaufrinne!
    Kann es sein, dass diese vom oberen Mikroschalter am Thermoblock herkommt?

    Gruß
    WolleP
     
  8. marianne33

    marianne33 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    64
    Hallo WolleP
    Dankeschön

    dass ist ja Krass, jetzt sehe ich auch die Feder ...(wäre ja e nicht so klein) was man nicht so alles übersieht.
    Mache mich an die Arbeit wo die hingehört.
    Hab die Feder jetzt wieder eingebaut beim Microschalter , aber ALARM noch immer da.

    Gruß
    Marianne
     
  9. WolleP

    WolleP Espressotrinker

    Beiträge:
    237
    Hallo, Marianne

    ich hatte vor kurzem einen ähnlichen Fehler, im Endeffekt war der obere Microschalter defekt.
    Den hättest du vor Einbau der Feder durchmessen müssen.
    Es kann aber auch am unteren Microschalter oder an einer defekten Hall-Generator-Platine am Brühgruppenmotor liegen.
    Wenn es für diese Maschine einen Testmodus gibt, solltest du diesen erst mal ausführen und berichten!
    Eine bekannte Suchmaschine findet hierzu passende Beiträge!

    Gruß
    WolleP
     
  10. marianne33

    marianne33 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    64
    Hallo WolleP

    Habe Testmodus durchgeführt. Brühwerk fährt nach unten einwandfrei. Nach oben, schätze ich, ein kleines Problem Brühwerk schaltet nicht jedesmal ab. Werde Fehler noch beheben, aber nicht die Ursache für den ALARM.
    Sonstige Test lassen sich nicht durchführen.

    werde noch weiter suchen.

    Gruß
    Marianne
     
  11. Yurchiku1986

    Yurchiku1986 Teetrinker

    Beiträge:
    1
    Hello, my friends! Please, give me all files from display(hex) We delete program from display part...
     

Diese Seite empfehlen