Brühgruppe geht nach reinigung nicht mehr rein

Dieses Thema im Forum "..:: Intuita ::.." wurde erstellt von sandy0810, 27. März 2013.

  1. sandy0810

    sandy0810 Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    wir haben die Saeco Intuita HD 8753 und nach der reinigung der brühgruppe, lässt diese sich nicht mehr einsetzen. Mein Freund meinte, er hat beim sauber machen vielleicht ausversehen was verstellt, wir können nur leider überhaupt nicht sagen ob das stimmt, oder nicht.
    Es sieht so aus, als ob es an dieser welle liegt oder so. Also auf N-Stellung ist es an der Brühgruppe selbst.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ohne Kaffee ist die Welt doch nimmer schön :)

    Bedanke mich schon mal im Vorraus für die Antworten.

    MfG
    Sandy
     
  2. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.485
    Ort:
    Baden bei Wien
    Hallo @sandy0810

    Willkommen im Forum.

    Was ist passiert mit Neu Thema Eröffnungsfragen?

    Trikse aus den Brühgruppen Mikroschalter (Bild im Anhang) und schalte die Maschine ein.
    Die Welle wird sich automatisch im Ausgangposition drehen!

    Maschine aus, die Pappe raus und die BG rein!

    Gruß Aydin
     

    Anhänge:

    coffee-love gefällt das.
  3. sandy0810

    sandy0810 Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Hallo Advocat,

    vielen Dank fürs willkommen heissen und viiieeellen Dank für den tollen Tipp. Hat wunderbar funktioniert!! Hätte nicht gedacht das man die maschine so einfach austricksen kann ;)

    MfG
    Sandy
     
  4. hufeisen

    hufeisen Teetrinker

    Beiträge:
    1
    Hallo, bei mir funktioniert der Trick mit der Pappe leider nicht. Brühgruppe geht nicht ein und es leuchtet immer Brühgruppe fehlt. Gibt es noch eine Möglichkeit?
     
  5. franzbibione

    franzbibione Teetrinker

    Beiträge:
    7
    Da ich neu hier bin und alles eifrig am Lesen, frage ich mich, weil schon in einigen Thread's gesehen, zum Beispiel der Post über mir von hufeisen nicht beantwortet wurde?
    Ist das Forum hier zu dieser Maschine nicht mehr aktiv oder hat dies andere Gründe?
    Weil wenn nicht mehr aktiv für die Intuita, kann ich mich auch gleich wieder abmelden.
     
  6. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.931
    Hallo,

    Das Forum wird von Philipps/Saeco nicht unterstützt. Es ist ein privates Forum.
    Die Intuita ist eine recht neue Maschine. Der gesamte technische Erfahrungsschatz, der sich bisher angesammelt hat, ist daher begrenzt.
    Ich glaube Deine Erwartungen an das Forum sind zu hoch.

    mfg
    Harry
     
  7. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.460
    Ort:
    87545 Burgberg
    Hallo,

    wenn der MS der BG richtig ausgetricks ist, dann kommt die Meldung nicht!!!
    Ich tippe auf kaputten MS oder menschliches Versagen ;-)

    LG aus dem schönen Allgäu
     
  8. HeikeGa

    HeikeGa Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Also ich habe es auch gerade probiert und es funktioniert nicht :-(
     
  9. HeikeGa

    HeikeGa Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Jetzt klappte es. Habe diesen Punkt in der Bedienungsanleitung:

    Sicherstellen, dass sich der Haken für die Sperre der Brühgruppe in der
    korrekten Position befi
    ndet. Um dessen Position zu überprüfen, wird
    die Taste “PUSH” kräftig gedrückt, bis das Einrasten in der Position zu
    hören ist. Sicherstellen, dass sich der Haken oben am Anschlag befindet. #
    Im gegenteiligen Fall den Vorgang wiederholen

     
  10. cate

    cate Teetrinker

    Beiträge:
    1
    super trick das mit der pappe, danke, Maschine läuft wieder und der erste Kaffee hat wieder geschmeckt.....
     
  11. coffee-love

    coffee-love Teetrinker

    Beiträge:
    1

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    Vielen Dank für diesen großartigen Tipp! Ich danke dir wirklich vielmals! Ich habe durch dich wahrscheinlich mindestens 100 € + Versand/Transportkosten gespart! Ich habe die Philips Saceo Intelia Type HD8753

    Hervorragend!

    Wichtig war, diesen Hebel erst z.B. mit einem Messer in die richtige Ausgangsstellung zu drücken, danach die Pappe rein.
    Alles schließen. Den Kaffeesatzbehälter rein. JETZT erst die Maschine einschalten. Man hört Bewegung in der Maschine. Macht wieder alles auf, setzt die Brühgruppe wieder ein und voilà: Alles wie vorher! :):):)

    1) Gerät ausschalten
    2) Papierchen/Pappe rein
    3) Alles in seine ordentliche Stellung bringen (ohne die Brühgruppe drin)
    4) Gerät einschalten, man hört mechanische Bewegung im Gerät
    5) Gerät ausschalten, öffnen, die Pappe/das Papier herausholen
    6) Brühgruppe hineinstecken
    7) ALLES WIEDER PERFECTO

    Wie man die Brühgruppe richtig einsetzt (Punkt 6) ist in guter Qualität und sehr verständlich in diesem Youtube-Video zu sehen:


    Nochmals vielen Dank an den Moderator Advocat! ;)

    Bevor die Anhänge verschwinden, lade ich sie lieber nochmals hoch -> Siehe Anhang
     
  12. Xhiaz

    Xhiaz Teetrinker

    Beiträge:
    1
    Perfekt. Vielen Dank. Problemlos bei Intelia 8751
     
  13. LudwigPointl

    LudwigPointl Teetrinker

    Beiträge:
    1
    Vielen Dank für den Tipp. Auch bei mir hat es wie oben beschrieben bei meiner Saeco Café Nova funktioniert; ich musste lediglich noch einen weiteren Mikroschalter, und zwar den für die Überwachung der vorderen Klappe, ebenfalls mit einem Stück Pappe (eine Messerklinge tut es auch) überbrücken. Sofort hat sich der Antrieb für die Brühgruppe in die korrekte Position gedreht und die Brühgruppe hat sich wieder ohne Probleme einsetzen lassen.
     

Diese Seite empfehlen