Brühgruppe nicht einsetzbar, Maschine tot

Dieses Thema im Forum "..:: Xsmall-Serie::.." wurde erstellt von Dieter999, 1. Oktober 2016.

  1. Dieter999

    Dieter999 Teetrinker

    Beiträge:
    7
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden:ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: saecco xsmall
     
  2. Dieter999

    Dieter999 Teetrinker

    Beiträge:
    7
    hier gehts weiter:
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Habe die Brühgruppe gereinigt und wieder eingesetzt. Als ich die Maschine dann gestartet habe, hat das Mahlwerk, das Gott sei Dank fast leer war, begonnen zu laufen und ist nicht mehr von selbst ausgegangen. Das ließ sich dann nur noch beenden, indem ich den Stecker zog. Nachdem ich die Brühgruppe nochmals rausgenommen habe, ließ sie sich nicht mehr einsetzen (Wellenstellung passt nicht, die Brühgruppe stimmt aber mit der Markierung überein). Außerdem passiert nun nichts mehr, keine LEDs keine Aktion.
    Habe von dem Pappstreifentrick gelesen, aber keine Beschreibung gefunden.

    Was kann ich tun?
     

Diese Seite empfehlen