Frage Dichtung für Wasserdampf

Dieses Thema im Forum "..:: Vienna-/Café-Serie ::.." wurde erstellt von Jack Rookie, 18. Dezember 2016.

  1. Jack Rookie

    Jack Rookie Teetrinker

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo,

    ich habe eine Spidem Trevi Automatika und das Problem, dass meine Frau so nett war und die Maschine nach der Nutzung gereinigt hat.
    Das traurige ist, dass sie eine Dichtung für den Milchaufschäumer verloren hat und ich auch nach intensiver Suche werde den Ring noch die Maße oder einen Lieferanten dafür finde.

    Ihr seid meine letzte Hoffnung auf Milchschaum.

    merry christmas JR
     
  2. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Welche Dichtung, O-ring oder die breite Dichtung oder den Plastikring?
     

    Anhänge:

  3. Jack Rookie

    Jack Rookie Teetrinker

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Hey Harry,

    auf der Explosionszeichnung ist das Bauteil nicht zerlegt.
    Ich habe ein Bild gemacht. Ich hoffe, dass das weiterhilft.

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  4. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    schau hier rein ---

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    --- es kommen 2st.rein.
     
  5. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Du brauchst wohl die zwei Teile links oben!?!
    Oder ist die Dichtung (Mitte) noch drin?
    Das obere Teil ist ein Hartkunststoffteil das die
    Dichtung zusammen drückt.
     

    Anhänge:

  6. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Wenn Du kein Milchschaum machst, sondern nur Heisswasser,
    dann mache in ganz weg.
     
  7. Jack Rookie

    Jack Rookie Teetrinker

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Genau die beiden benötige ich.
    Und gerade für meine 4-jährige ist Schokomilchschaum das Toping zur Weihnachtszeit :)
    Ich hatte gehofft, die beiden Teile einzeln zu bekommen, aber ok.

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.
     
  8. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Versuch es mal ganz vorsichtig ohne!
    Ich glaube das Ding braucht man nicht.
    Dampf auf und Tasse mit Milch drunter, oder
    Dampfdüse gleich in die Tasse!
    Ob es überhaupt einen Unterschied macht mit und ohne.
     
  9. Jack Rookie

    Jack Rookie Teetrinker

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Oh ja, das macht es.

    Der Dampf entweicht nach oben und hat kaum Kraft die Milch zu schäumen. Abgesehen davon, dass es ziemlich nebelig wird :p
     
  10. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    ...ohne die Düse ! Was soll da nach oben entweichen?
     
  11. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Es funktioniert, habe gerade an meiner Royal ohne Panarello Milchschaum
    gemacht.
     
  12. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    NRW
    dann schaut das doch mal durch --

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    -- besonders den satz
    diese aufsätze bestehen meist usw.
    mach ein neues rein und gut ist es.
     
  13. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Also da ist kein Loch.
    Einzig was ich vorstellen kann wofür das Ding gut ist,
    das der Dampf anderst verteilt wird.
    Ich habe so ein ding noch nie benutzt.
    Der User Jack Rookie könnte uns das Ergebnis ja posten.
     
  14. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    NRW
    links oben im bild sind rechts u.links jeweils löscher im panarello.
    es ist oben im link gut beschrieben.diese luft vermengt sich mit dem wasserdampf und erzeugt so den milchschaum.
     
  15. Jack Rookie

    Jack Rookie Teetrinker

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    So, ich habe mir einen "neuen" Panarello bestellt und werde dann mal einen Erfahrungsbericht mit und ohne erstellen. :)
    Bis dahin...

    frohe Weihnacht
    JR
     
  16. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Hättest ja trotzdem mal ohne versuchen können vielleicht wäre das Ergebnis gleich.
    Ich habe keine Erfahrungswerte da sowas nie benutze, da Cappuccinatore.
     
  17. Jack Rookie

    Jack Rookie Teetrinker

    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Hallöchen und guten Morgen,

    ich habe gestern einmal versucht, nur mit dem verchromten Röhrchen Milchschaum zu erzeugen.
    Das Ergebnis war eine mit Milch gepunktete Maschine und heiße Milch mit 0,5 cm Schaum auf der Oberfläche.
    Da der Druck direkt nach unten entweicht, spritz die Milch nach oben und nicht zur Seite. Dadurch kann Sie keinen Gegendruck durch die Seitenwände des Glases aufbauen und sich verdichten. Ergo kein Milchschaum.

    VG JR
    & Frohe Weihnacht (für diejenigen, die es feiern)
     
  18. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    NRW
    das ist doch meine rede,es kann so nicht gehen.
    jetzt ist aber putzen angesagt sorry.
    und danke für die rückmeldung.
     

Diese Seite empfehlen