Display

Dieses Thema im Forum "..:: Syntia ::.." wurde erstellt von Goldstern, 19. August 2013.

  1. Goldstern

    Goldstern Teetrinker

    Beiträge:
    2
    bleibt nach dem Entkalken finster . Nachdem sich bei meiner Synthia alle Anzeigen von grün in rot verwandelt haben , habe ich eine Entkalkung durchgeführt ( 2x ) , wobei ich dann keine Anzeige am Display mehr hatte . Störungsmeldungen /( z.B. Wasserbehälter leer ) wird dann schon in rot angezeigt , aber sonst habe ich keine Anzeige für "Bereit" etc. Wenn ich auf Menü umschalte sind alle Symbole in rot vorhanden . Eine Rücksetzung auf Werkseinstellungen hat auch nichts gebracht . Die Maschine funktioniert ansonsten einwandfrei . Vielleicht kann mir ein User weiterhelfen . Liebe Grüsse euer Goldstern
     
  2. Christian Sch.

    Christian Sch. Super-Moderator

    Einfach ein Defekt auf der LED-Platine, durch Feuchtigkeit. Ist für mich unverständlich warum direkt über dem Kaffeeauslauf feine Elektronik ohne dementsprechende Feuchtigkeitsabschirmung verbaut wird.

    Reinige die Platine mit Platinenreiniger vorsichtig. Vl. Hilft es und die mehrfarbigen LED werden wieder richtig angesteuert.

    Neu komplette Einheiten( 2 Platinen )kommt auf ca. 43 Euro
     
  3. Goldstern

    Goldstern Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Danke lieber Christian , werde Deinen Rat befolgen und mir einen Platinenreiniger besorgen . LG Goldstern
     
  4. W1cht3lm@nn

    W1cht3lm@nn Moderator

    Beiträge:
    4.402
    Ort:
    Berlin
    Nicht vergessen zu prüfen ob noch ein Gewährleistungs- und/oder Garantieanspruch besteht.
     
  5. urmelix

    urmelix Teetrinker

    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    habe ein ähnliches Problem mit meiner Syntia. Die rote Hintergrundbeleuchtung geht nicht mehr. Grün funktioniert einwandfrei. Display war schon mal defekt und wurde innerhalb der Garantie getauscht. Inzwischen ist es schon wieder defekt. Super Timing von Saeco Philips. Gewährleistung nach Kauf von 30 Tagen abgelaufen! Garantie auf Reparatur 6 Monate vor zwei Monaten abgelaufen! Wow, ist das nicht super? Ich glaube man nennt das geplante Obsoleszenz. Würde ich Philips nicht unterstellen, aber schon zutrauen. Egal, wenn ich die Maschine einschalte und die Brüheinheit entferne und dann einen der Displaykontakte z.B. rot mit einen Schraubenzieher berühre flackert das Display rot. Hilft da auch eine Platinenreinigung?

    Grüße
    urmelix
     
  6. urmelix

    urmelix Teetrinker

    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    nicht viel los hier oder Urlaubszeit, also antworte ich mir selbst. Grün ist jetzt auch noch weg. Habe versucht die Platine zu reinigen. Grün ist nun wieder da, aber rot ist immer noch weg. Hat jemand eine Idee.

    Grüße
    urmelix
     
  7. urmelix

    urmelix Teetrinker

    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    falls es noch jemand interessiert. Display gewechselt. Geht wieder. :)

    Grüße
    urmelix
     
  8. helliwurzen

    helliwurzen Teetrinker

    Beiträge:
    16
    Wie entfernt man das Display um die Platine zu reinigen ?
    Bei mir ist grün und rot sehr schwach leuchtend.
     

Diese Seite empfehlen