Federbandschellen

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von Gastroharry, 15. November 2015.

  1. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.969
    Ort:
    Wien
    er hat ja auch 2 verschiedene gepostet, eine von 6-8 und die andere 7-9mm, letztere muß also jedenfalls passen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2016
  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.035
    ...... und evtl. ist die nächste Größe 8-10mm.
    Hat jemand einen Link auf eine gute Einkaufsquelle für diese Schellen gefunden ??
     
  3. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.030
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Aber ob "gut" ?
     
  4. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.030
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  5. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.035
    @ Gastroharry,

    danke für die Links
     
  6. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.030
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ist das jetzt eine Glaubensfrage V2A oder verzinkt?
     
  7. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.400
    Ort:
    NRW
    spielt der preis keine rolle,dann immer v2a schelle.
     
  8. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.030
    Ort:
    87545 Burgberg
    Also wenn der Preis eine Rolle spielt gibt´s noch

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    !
     
  9. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.400
    Ort:
    NRW
    das war die frage:


    meine antwort darauf :
     
  10. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.600
    Ort:
    Baden bei Wien
    Hallo Harry

    Unterschied zwischen die 7-9 und 6-8 ist sehr gering, also nach gegebenheit werden eine oder die andere eingesetzt!
     
  11. Fiatschrauber

    Fiatschrauber Teetrinker

    Beiträge:
    20
    Ich habe auch noch einen Vorschlag.
    Kenne aus dem Motorbereich alle der von Euch erwähnten Schlauchschellen. Eine Lösung die ich von Kraftstoffleitungen kenne und mit dem richtigen Werkzeug beliebig oft geöffnet und verschlossen werden kann ist die Norma Clamp Cobra. Ist über fast alle Kfz-Teilevertriebe zu beziehen, z.B Stahlgruber und mit ca. 50 Ct. pro Stück erschwinglich.
    In der Wekstatt setzte ich sie auch für Druckluftschläuche mir 15 bar Betriebsdruck ein.
     
  12. Fiatschrauber

    Fiatschrauber Teetrinker

    Beiträge:
    20
    Bandschellen eignen sich bei den kleinen Duchmessern unter 20mm nicht.
    Schraubschlauchschellen funktionieren auch sehr gut, hatte aber bei großen Temperaturschwankungen und Vibrationen schon in manchen Fällen "lockere Schrauben" auch ist in manchmal die Zugänglichkeit ein Problem. Einmal zu fest angezogen, was leider schnell passieren kann, sind sie schnell undicht.
     
  13. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.849
    Ort:
    Sachsen
    Hast Du mal ein Bild davon? Fahre zwar auch einige Fiat, aber ich weiss gerade nicht was Du meinst.
     
  14. Gerti

    Gerti Moderator

    Beiträge:
    4.201
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Das sollte die sein:
    [​IMG]

    MfG
    Gerti
     
  15. Hinderdaeler

    Hinderdaeler Kaffeetrinker

    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ortenaukreis
    Für Jura gibt es diese Klemmfedern.

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Und das Sicherungsblech dazu

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    ich glaube aber im Durchmesser sind die ein wenig zu klein.
     
  16. Fiatschrauber

    Fiatschrauber Teetrinker

    Beiträge:
    20
    Genau die meine ich Gerti.
    Klemmfederschellen habe ich bis jetzt nur im Niederdruckbereich (bis 1bar) oder bei Vakuumschläuchen gesehen. Denke nicht dass sie sich für Hochdruckschläuche eignen.
     
  17. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.849
    Ort:
    Sachsen
    Danke,die kenne ich aus meinem Auto auch. Und die Feder Handschellen vom Michael hab ich auch, die gehen gut als Ersatz für Ötingerklemmen in Saeco KVA.
     
  18. dino earl

    dino earl Kaffeetrinker

    Beiträge:
    537
    Ort:
    nähe Heilbronn
    Ich nehme immer die hier. 100er pack und gut ist.

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  19. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.600
    Ort:
    Baden bei Wien
    Darf ich den Thema missbrauchen und eine eigene Frage stellen?

    Weiss jemand wie die abgebildete RingSchelle heisst und mit welche Werkzeug wird gegrimpt (Schlauch dm ist 14,4mm)?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2017
  20. Fiatschrauber

    Fiatschrauber Teetrinker

    Beiträge:
    20
    Sieht aus wie eine maschinelle Verpressung. Ist meines Wissens nicht zu öffnen oder mit normalen Werkzeug zu machen. Eventuell kann Dir ein Hydraulik- bzw Peumatikwerkstatt helfen( in Deutschland z.B. Hydraulik Rauh). Sie fertigen derartige Pressungen an.
     

Diese Seite empfehlen