Fehler S04 nach aktivieren aus Standby

Dieses Thema im Forum "..:: Energica ::.." wurde erstellt von Opro, 14. Juni 2017.

  1. Opro

    Opro Guest

    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: teils
    - Messgerät vorhanden: ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Saeco Energica 8851


    Hallo zusammen,
    bekomme immer wieder Fehler S04 entweder nach dem aktivieren aus Standby oder nachdem der Kaffee gemahlen wurde.
    In beiden Fällen kann ich die Maschine nur nach Ausbau der Zahnräder, überbrücken der Mikroschalter und kurzem Drehen des Motors ohne allem, nach Zusammenbau wieder in Grundstellung fahren. Habe schon mal die Mikroschalter getauscht, hat für 2 Tassen gereicht. Dann über Nacht, nach Standby, wieder das selbe Problem.
    Keine Ahnung was ich noch machen soll oder warum dieser Fehler kommt.

    Gruß Opro
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2017
  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.993
    Der Fehler E04 bedeutet ...... die Brühgruppe ist in der Grundposition blockiert oder die Fahrzeit in die Brühposition ist zu lang.
    Überprüfe ........
    1. ist das Getriebe schwergängig ?
    2. ist die Brühgruppe schwergängig ?
    3. ist die 24 VDC-Spannung des Schaltnetzteiles o.k. ?
    4. den Getriebemotor
    5. ist die Mahlmenge zu gross ?
     
  3. Opro

    Opro Guest

    Danke.
    Frage zu 1. Wie stelle ich fest, ob das Getriebe schwergängig ist?
    2. Brühgruppe geht m.E. leichtgängig
    3. ist okay
    4. ist okay
    5. Mahlmenge habe ich verringert auf 3 von 6
     
  4. Opro

    Opro Guest

    Okay. Habe mal wieder eine Tasse Kaffee erhalten. Habe im Kaffeemenü alles mal auf Standard gesetzt. Mal schauen ob es hält.
    Danke für die Hilfe.
     
  5. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.993
    Schau in diesen Blog ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  6. Opro

    Opro Guest

    Hallo, kurzes Feedback.
    Maschine lief bis vor 2 Tagen problemlos, immerhin 14 Tage. Seit gestern wieder die selben Probleme. Bin wieder so vorgegangen wie am 14.Juni.
    Jetzt kommt vor dem Spülgang die Meldung "max. Druck Brühgruppe". Nach Aus und - Einschalten dann E03, noch mal Aus/Ein Maschine fährt in Grundstellung und geht in Standby. Erneuter Versuch Kaffee zu brauen endet wieder bei "max. Druck Brühgruppe".
    Benötige mal wieder kompetente Hilfe.
    Gruß Opro
     

Diese Seite empfehlen