Elektronik Incanto de Luxe - keinerlei Funktion mehr

Dieses Thema im Forum "..:: Incanto-Serie ::.." wurde erstellt von Joker333, 27. Dezember 2016.

  1. Joker333

    Joker333 Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden:ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Incanto de Luxe SUP 021YBDR

    Hallo zusammen,
    hab seit heute folgendes Problem mit meiner Incanto: Keinerlei Lebenzeichen nach dem Einschalten, komplett dunkel und ruhig.
    Habe bereits die Feinsicherungen gecheckt und an diesen liegen auch 230V an. Daher gehe ich davon aus, dass die Sicherungen am Boiler nicht ausgelöst haben.

    Anbei ein Bild.
    Weiß jemand evtl. Rat ?

    Danke vorab
    Gruß Oliver
     

    Anhänge:

  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.913
    Die Thermostaten am Boiler J schalten die L und N Phase des 230 VAC Hausnetzes. Die Maschine ist "stromlos", wenn nur ein einziger Thermostat ausgelöst hat. An den Feinsicherungen kann die L-Phase liegen, wenn der Thermostat für die N-Phase ausgelöst hat. Ergo, es müssen immer beide Thermostaten überprüft werden. Ein Phasenprüfer reicht nicht zur Überprüfung. Es muss schon ein DMM verwendet werden.
     
  3. Joker333

    Joker333 Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Beide Thermostaten durchgemessen...beide haben Durchgang.
     
  4. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.913
    Was macht das 5 VDC - Netzteil. Spannungsmessungen am IC1 = LM2940ct-5.0 (unter dem kleinen Kühlblech) Eingangs- und Ausgangspannung ? ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  5. Joker333

    Joker333 Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Eine Eingangsspannung habe ich gemessen von 0,43 V am IC1. Ausgang gar keine. Am C1 kann ich keine Spannung feststellen. Allerdings kommt auch keine Spannung aus dem 9 V Trafo. Der hat einen Eingangswiderstand von ca. 103kOhm. Muß ich bevor ich den Widerstand dort messe irgendwelche Verbindungen von der Platine abziehen ?
     
  6. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.913
    Nein, du musst nichts abziehen. 103 kOhm für die Primärwicklung des Trafos ist wesentlich zu hoch. Du benötigst einen neuen 2,3 VA Printtrafo ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    .......
     
  7. Joker333

    Joker333 Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Super, danke !!! Tolles Forum hier !
     

Diese Seite empfehlen