Incanto Rondo/SBS - Keine Funktion

Dieses Thema im Forum "..:: Incanto-Serie ::.." wurde erstellt von Incanto_Andi, 5. Januar 2017.

  1. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: JA
    - Messgerät vorhanden:JA
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: SUP021Y0

    Grüß euch, angefangen hat es damit, das das Getriebe nach dem Einschalten nur kurz gezuckt hat, aber ansonsten ohne Funktion war.

    Ich habe dann nach Recherchen hier im Forum den TIP.... und die Zehnerdiode getauscht.
    Davor hab ich aber die Maschine zerlegt, und auch dem Deckel vom Getriebe herunten gehabt.

    Nach dem Zusammenbau im Testmodus alles ausprobiert, und dort scheint alles zu funktionieren.
    Getriebe läuft wieder, Mahlwerk mahlt, Pumpe Pumpt, und die Erkennung ob Türe offen zu Brühgruppe u.s.w
    schaut alles gut aus.

    Im normal Betrieb (Gerät einschalten), leuchtet sofort die Störungs-LED auf, und nichts geht.
    Ob das mit meinem Reparaturversuch zusammenhängt oder vorher schon so war, weiß ich nicht.

    Ich bin etwas ratlos, wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll, ich bin für jeden Tipp dankbar.

    lg
    Andi
     

    Anhänge:

  2. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.492
    Ort:
    Baden bei Wien
    Gehe im TestModus und lass die Pumpe laufen und beobachte ob der Alarm LED blinkt im Takt mit den FM (Impulse)!

    Eventuell Entlüfte im Normal Betrieb!
     
  3. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.597
    Ort:
    Wien
    kontrolliere die Getriebemotor-Zuleitungen auf Kabelbruch (unten bei den darin eingebauten Spulen nahe Motor), denke daß das der Fehler war und gar nicht TIP/Zener.
     
  4. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.465
    Ort:
    87545 Burgberg
    Auf dem Bild oben ist ein "defektes Kabel" Gelb/Gelb ist das iO (Widerstand ca1900Ohm)?
     
  5. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    Werde ich beides machen und berichten.
    Danke!
    Widerstand im abgezogenem Zustand 3,3KOhm
     
  6. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    JA gerade getestet schnelles Blinken.
     
  7. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.597
    Ort:
    Wien
    damit dürfte das Flowmeter korrekte die Impulse messen.

    hast du die 3k3 kalt gemessen oder war sie da aufgeheizt, nur dann wäre der Wert ok, kalt ziemlich genau 1930 Ohm. Dürfte dann der Temperatursensor sein (stimmt das?).

    Hast du meinem Beitrag #3 schon Beachtung geschenkt???
    Leicht möglich, daß zusammengebaut nix geht und offen schon wenn das Kabel grad leichten Kontakt hat!!!
     
  8. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    der TIP war schon defekt, habe ich im ausgebautem Zustand nachgemessen.
    Aber wenn ich an die Kabel zum Getriebemotor bewege, schwankt der Widerstand von ca 15Ohm bis knapp 700Ohm.
    Kann man das Kabel einfach austauschen ? du hast von eingebauten Spulen geschrieben ?
     
  9. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    Sodern, was mich aber besonders freut, die Maschine scheint über Selbstheilungskräfte zu verfügen ;-) auf alle Fälle ist die Störungsmeldung weg.
    Ich möchte noch den Anschluss des Getriebemotor reparieren, und erst danach die Incanto wieder aufstellen.
    Derzeit hab ich ja noch eine Vienna :D
    lg
    Andi
     
  10. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.597
    Ort:
    Wien
    Na eben, dann weißt nun ja was defekt ist!

    Unten beim Motorstecker gib die Isolierung weg wo die Spulen im Kabel eingebaut sind, dort nachlöten und Schrumpfschlauch drüber, bricht häufig dort wegen Vibrationen und schlechter Bauweise (Kabelführung). Kann auch schlechter Kontakt zum Kabelschuh/Flachklemme sein.
     
  11. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    Im aufgeheiztem Zustand, jetzt wo sie abkühlt, sinkt der Widerstand.
    Scheint OK, ich schau nochmal nach, wenn ganz kalt ;)

    Also Kabel zum Getriebemotor.
    lg
    Andi
     
  12. Addi

    Addi Espressotrinker

    Beiträge:
    888
    Ort:
    Moorrege bei Hamburg
    Die Kabel brechen direkt an den Steckhülsen mit denen sie auf die Motorkontakte gesteckt sind. Da sind die massiven Drähte der Spulen nämlich gecrimpt. Massive Adern zu crimpen ist schon etwas gewagt - gelinde gesagt.
     
  13. Incanto_Andi

    Incanto_Andi Teetrinker

    Beiträge:
    23
    Die Kabel sind gelötet :)
    Danke an alle die sich hier angerchieren!
    Die Incanto arbeitet wieder.
    lg
    Andi
     
  14. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.492
    Ort:
    Baden bei Wien
    Danke für den Feedback.
     

Diese Seite empfehlen