Innenleben Boiler-J

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Coolmann, 28. Januar 2016.

  1. Coolmann

    Coolmann Espressotrinker

    Beiträge:
    451
    Ich vermute, das noch niemand einen Boiler-J, Edelstahlboiler, aufgeschnitten hat, um sein Innenleben zu zeigen. Das hat mich interessiert, allein um zu wissen, wie lang die Wasserleitung ist. Ich habs versucht, hier das Ergebniss.
     

    Anhänge:

  2. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.704
    Ort:
    87545 Burgberg
    Mich auch, das muss Gedankenübertragung sein! Vielen Dank
     
  3. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.985
    Ort:
    Sachsen
    Die Länge der Leitung hab ich neulich unfreiwillig erfahren als ich einen zugekalkten Boiler mit dem Drahtseil aufgebohrt habe! Scheint aber eine sehr solide Konstruktion zu sein, war der vorher defekt?
     
  4. Coolmann

    Coolmann Espressotrinker

    Beiträge:
    451
    War verkalkt. So wie man das jetzt sieht, waren die ersten 3 Wicklungen zu. Ich hab den von einer befreundeten Firma bekommen. Für mich ist das reparieren lediglich ein Hobby.
     
  5. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.985
    Ort:
    Sachsen
    Bohre ich dann mit einem Fahrradbowdenzug auf, :):):), ist also kein wirklicher Grund gleich die Flex zu nehmen ;-). Aber tolle Einblicke, Danke!
     
  6. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.234
    Ort:
    NRW
    Hallo
    hat dann eine gesammt wicklungslänge von ca.2,50m ist das korrekt?
     
  7. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.227
    Ort:
    Wien
    wenn er 15cm DM hat dann stimmt es etwa, U=2*r*3,14, das noch mal die Windungen=6 wobei r abzüglich Wandstärke vom Wasserrohr nach außen.
    Wird also wohl einiges kürzer sein ...
    wie groß ist denn der Außen-DM oder Umfang?
     
  8. Gerti

    Gerti Moderator

    Beiträge:
    3.689
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Ich hab auch vor einiger Zeit einen aufgeschnitten da die Heizwendel defekt war. Ich habe einen dünnen Draht durch die Wasserwege gesteckt und bin auf ca. 128 cm Wasserweg gekommen.

    MfG
    Gerti
     
  9. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.227
    Ort:
    Wien
    ja, das nenn ich einen realistischen Wert - danke!
    auch wenn man nicht viel von solch unnützem Wissen hat, interessant ist es halt doch ;-)
     
  10. Gerti

    Gerti Moderator

    Beiträge:
    3.689
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Beim Aufbohren mit einem Brems-oder Schaltseil vom Fahrrad oder Moped ist es vielleicht von Nutzen wenn man weiss wie lang der Wasserweg ist. Liegt die Verstopfung ziemlich in der Mitte des Wasserweges reicht ein Seil mit 70 cm Länge. Je länger das Seil um so leichter verwindet oder kneuelt es.

    MfG
    Gerti
     

Diese Seite empfehlen