Maschine verträgt Kaffesorte nicht?

Dieses Thema im Forum "..:: Intelia Cappuccino ::.." wurde erstellt von SaecoFr, 30. April 2017.

  1. SaecoFr

    SaecoFr Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden: ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Intelia one touch cappuccino

    Hallo,
    Ich habe gestern die Bohnen gewechselt. Wir sind von der Aldimarke auf Lavazza Caffe Crema umgestiegen.
    Doch leider gibt es nur Probleme.
    Entweder der Caffe ist dünn wie Wasser oder die Maschine gibt ihn nur tröpfchenweise aus und muss danach Druck ablassen.
    Die Maschine ist top gereinigt und der Mahlgrad wurde x Mal angepasst.
    Ich weiß echt nichtmehr weiter...
    Gibt es hier irgendwelche Tips, oder passt der Lavazza Caffe einfach nicht?

    Danke euch und viele Grüße!
     
  2. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.447
    Ort:
    Baden bei Wien
    Hallo

    Links für Gäste nicht sichtbar!



    Willkommen im Forum.

    Es ist schade fürs Kaffee Bohnen, aber versuchs bei eine Mahlgrad Einstellung mehrere Tassen Kaffee zu beziehen, bevor du es änderst. Normaleweise deine Maschine ist ausgestattet mit SAS, das heisst der passt selbst die Mahlmenge für jede Sorte Kaffeebohnen, aber erst nach einige Tassen.
     
  3. SaecoFr

    SaecoFr Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für die Antwort,
    Ich habe mittlerweile das Problem gefunden.
    Ich hatte das Mahlwerk komplett zerlegt um es zu reinigen und es wohl nicht richtig zusammengesetzt.
    Bzw. der Einstellzapfen war in der falschen Position. Somit hat das Mahlwerk immer zu fein gemahlen.
     
  4. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.447
    Ort:
    Baden bei Wien
    ;)
    Kann passieren.
    Selbst gemachte ist immer was besonderes.:p
     

Diese Seite empfehlen