Multifunktionsventil findet nur beim Milchsystem spülen die Position nicht.

Dieses Thema im Forum "..:: Primea-Serie ::.." wurde erstellt von chris1075, 28. Oktober 2016.

  1. chris1075

    chris1075 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Mosel
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: bedingt
    - Messgerät vorhanden: ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Saeco Primea Cappuccino Duo

    Hallo,

    hab ein kleines Problem bei o.g. Maschine.

    Sie funktioniert incl. Milchschaum, aber leider klappt das Milchsystem spülen/reinigen nicht.
    Das MWV dreht sich, findet aber wohl die Position nicht.
    Danach kommt Fehler, Maschine aus und wieder einschalten.
    Der Autotest läuft ohne Fehler durch.

    Hat jemand ne Idee was das sein kann?
    Motor und Getriebe vom Ventil laufen gut und dicht ist es auch.


    Chris
     
  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.243
    Ort:
    Sachsen
    Kenne ich, es liegt am Zahnkranz im Ventil, der Höcker Spülen für den Microschalter am MFV ist etwas zu klein und schaltet nicht immer sauber aus beiden Richtungen durch. Du musst den Höcker mit Heißluft heiß machen und etwas größer drücken.
     
  3. chris1075

    chris1075 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Mosel
    Hallo!
    Cool, vielen Dank, da weiß ich jetzt wenigstens woran es liegt...
    Kannst du mir noch sagen welcher Höcker es ist?
    Vielen Dank

    Christian
     
  4. chris1075

    chris1075 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Mosel
    Hallo Uhrmacher,

    Vielen Dank für den hilfreichen Tip!!!
    Das war die Ursache!!
    Gott sei Dank hatte ich noch so einen Zahnkranz von dem alten Ventil, nach dem Tausch war der Fehler weg!

    Manchmal ist es doch sinnvoll nicht gleich alles wegzuwerfen...

    Grüße von der Mosel

    Christian
     
  5. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.243
    Ort:
    Sachsen
    Bitteschön und danke für die Rückmeldung!
    PS: es ist einer der beiden Höcker am Ende von dem Rand des Zahnkranzes.
     

Diese Seite empfehlen