Royal.Prof. Sup016RE ( Alu) Heizt nicht mehr :-(

Dieses Thema im Forum "..:: Royal Serie ::.." wurde erstellt von mitch0047, 20. Dezember 2017.

  1. mitch0047

    mitch0047 Teetrinker

    Beiträge:
    8
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: Ja
    - Messgerät vorhanden:Ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine:Royal Prof. Sup016RE Aluboiler mit 2 Heizschleifen


    Hallo,
    bräuchte eueren Fachmännischen Rat ;-)

    o.g. Maschine seit 2 Jahren in meinem Besitz ( wird regelmässig mid Amidosulfonsäure über Testmodus entkalkt - Danke Forum -) , macht folgendes Problem.

    Kaffee wurde immer kälter .
    Maschine heizt nicht mehr auf ( im Display permanent " Aufheizen) .
    Gemessene Stromaufnahme im " Aufheizmodus" nach dem Einschalten lediglich 4 Watt.
    Im Testmodus kann ich beide Heizungen ansteuern und dann heizen diese auch auf und die gemessene Stromaufnahme stimmt mit den Solldaten überein.
    Die Ohmzahl der beiden Heizungen 45,9 Ohm und 124,6 Ohm
    Da ich im Testmodus heizen kann, die Leistungsaufnahme auch stimmt, gehe ich nicht von einem Defekt
    der Heizungen selbst aus.


    Im Testmodus ausgelesene Temperaturdaten :
    Temperatur 1 (Werte, je nachdem wie lange ich im Testmodus manuell geheizt habe - sind plausibel
    Temperatur 2 steht immer bei 0

    Was sollte ich als nächstes tun ?
    Vielleicht habt ihr einen Tip für mich.
    Gruß
    Mitch
     
  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.031
    Die Heizschleife für Dampf ist defekt oder bekommt keine Spannung ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  3. mitch0047

    mitch0047 Teetrinker

    Beiträge:
    8
    Hallo und danke.
    Ich gebe eine kurze Rückmeldung ab.
    Der Temperatursensor an der Dampfschleife war defekt.
    Nun läuft die gute wieder tadellos.
    Gruß
     
  4. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.400
    Ort:
    NRW
    schön das es wieder kaffee gibt,
    auch ein danke für deine rückmeldung.
     

Diese Seite empfehlen