Elektronik Saeco Incanto Digital SBS

Dieses Thema im Forum "..:: Incanto-Serie ::.." wurde erstellt von fatACKi, 16. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fatACKi

    fatACKi Kaffeetrinker

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Österreich Wien
    Hallo Gibt es im Forum einen Steckerbelegungsplan für eine Saeco Incanto Digital SBS mit Schnelldampf
    Ein Kollege hat mir eine zerlegte Maschine gebracht und hat einfach alles abgesteckt
    und ich hab keine Ahnung wo was hin gehört

    Besten Dank

    Mfg
    fatACKi
     
  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.031
    Hallo,

    Schau hier ...

    Links für Gäste nicht sichtbar!



    mfg
    Harry
     
  3. fatACKi

    fatACKi Kaffeetrinker

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Österreich Wien
    hmm
    Also angesteckt ist jetzt alles richtig aber gleich nach dem Einschalten
    schaltet sie die Pumpe ein

    Ich vermute mal der Triac oder der Varistor für die Pumpenansteuerung ist defekt
    Das ist ein T435 800T

    Kann ich auch einen anderen Typ mit weniger Zündstrom verwenden?
    In der Ersatztypenliste konnte ich leider nichts finden!

    Mfg
    fatACKi
     
  4. fatACKi

    fatACKi Kaffeetrinker

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Österreich Wien
    ein BTA 12-800B sollte doch funktionieren oder?
    der würde auch der 35mA schalten
     
  5. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.031
    Hallo,

    Die Triacs sind nicht gleichwertig. Der BTA12-800B hat eine max. Igt von 50 mA. Das ist zu hoch. O.k. wäre ein BTA12-800C.

    mfg
    Harry
     
  6. fatACKi

    fatACKi Kaffeetrinker

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Österreich Wien
    Aber auf meiner Platine war ein BTA204-800B installiert
    und laut der Beschreibung die ich von dir bekommen habe ist ein T435-800T installiert

    daher habe ich angenommen das die B's bei 35mA schalten

    Mfg
    fatACKi
     
  7. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.031
    Hallo,

    Ich habe nur die Tiacs verglichen. Du mußt jetzt den Opto untersuchen, ob er max Igt = 50 mA verkraften kann. Wenn vorher eine 800B-Type eingelötet war, dann ist ein BTA12-800B sorgar der stärkere Triac.

    mfg
    Harry
     
  8. fatACKi

    fatACKi Kaffeetrinker

    Beiträge:
    331
    Ort:
    Österreich Wien
    Also die Opto's halten es sicher aus es sind viele B's verbaut

    der 12 kann 12A und der 204 nur 4 aber das spielt keine Rolle wenn er mehr Strom schalten kann als er muss

    Mfg
    fatACKi
     
  9. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.031
    Hallo,

    Die 12 A sind o.k. Der Schaltkreis wird aufgewertet.

    mfg
    Harry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen