Saeco Lirika?

Dieses Thema im Forum "..:: weitere Saeco Vollautomaten ::.." wurde erstellt von Gastroharry, 6. Dezember 2017.

  1. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    87545 Burgberg
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden:
    - Messgerät vorhanden:
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Sup041

    Hat jemand im Forum so eine Maschine schon mal in der Hand gehabt?

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.923
    Ort:
    Sachsen
    schaut aus wie eine Minuto mit vergrößertem Tankvolumen für Wasser und Bohnen.
    PS habs mir mal durchgelesen, ist etwa doppelte Wasser/Bohnenmenge, ansosnsten Minuto. Hab ich schon mal repariert, ist Standartware. Ist eine Maschine die nur in Waschbeckennähe geeignet ist, denn die Tropfschale ist zwar riesig, aber extrem flach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2017
  3. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    87545 Burgberg
    Oder sie wurde gebaut als Ersatz für die Syntia, weil
    die wohl einen zu kleinen Tankhat(unter Viennaniveau).
    Oder hat die Syntia SAS?
    Oder "back to the Roots" Lirika=Vienna und Aulika=Royal!?!
    Dürften sich aber wohl um die letzten SUPs handeln,
     
  4. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.923
    Ort:
    Sachsen
    Auch die Minuto hat relativ kleine Behälter für Wasser und Bohnen. Hat aber sonst alles incl. SAS was eine moderne Saeco halt hat.
     
  5. Gerti

    Gerti Moderator

    Beiträge:
    4.242
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Hallo Harry!
    Schau mal das Innenleben an:

    Links für Gäste nicht sichtbar!



    MfG
    Gerti
     
  6. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    87545 Burgberg
    Danke euch Beiden.
    Ja ich finde die Maschine nicht uninteressant.
    Auf wenn sie nur 2 programierbare Tasten hat und
    so wie ich das sehe auch kein SBS.
    Aber es dürften wohl nicht viele Maschinen im Umlauf
    und wenig Erfahrungswerte vorhanden sein.
     
  7. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.923
    Ort:
    Sachsen
    ist halt Minuto Technik, nix aufregendes, normaler Boiler J, ein Magnetventil , ein Keramikmahlwerk und normaler BG Antrieb.
     
  8. Kaffeepoint

    Kaffeepoint Espressotrinker

    Beiträge:
    654
    Ort:
    Stuttgart
    Hab die bei mehreren Kunden problemlos am laufen, Mein Tip, da es ja die Office nicht mehr gibt, zwei Lirikas brauchen ca. den selben Stellplatz. Und vom Preis geht's auch. Wenn eine beim Service gibt es immer noch Kaffee.
    MfG Paul
     
  9. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    87545 Burgberg
    Wie lange laufen die schon bzw. gibt es sie?
     
  10. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    87545 Burgberg
    Hat die Minuto eine Dampfschleife? Bzw. gabs die mit oder ohne?
    Auf der Explo von Gerti sehe ich jedenfalls keine.
    Eigentlich ist die Minuto eine HD und kam nach der SUP !
     
  11. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.923
    Ort:
    Sachsen
    Nein, Dampfschleife hat die Minuto nicht.
     
  12. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    87545 Burgberg
    ...und die Lirika? Heisst das man hat mit Übertemperatuur zu kämpfen?
     
  13. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.923
    Ort:
    Sachsen
    Bei der Lirika kann ich es nicht mit Sicherheit sagen, wüsste aber nicht wo da noch Platz war.
     

Diese Seite empfehlen