Saeco Minuto bleibt beim Aufheizen hängen

Dieses Thema im Forum "..:: Minuto ::.." wurde erstellt von jura-repair, 5. September 2017.

  1. jura-repair

    jura-repair Teetrinker

    Beiträge:
    12
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: Ja
    - Messgerät vorhanden:Ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine:

    Hallo Zusammen, meine Saeco Minuto bleibt nach dem Einschalen beim Aufheiz-Symbol hängen. Im Testmodus kann ich die Heizung ansteuern, die Temperatur steig dann auch über 100 Grad. Woran kann es noch liegen, die Heizung / Der Temperaturfühler scheinen zu funktionieren.

    Gruss
     
  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.917
    Ort:
    Sachsen
    Was passiert wenn DU die Maschine im Testmodus vorheizt und dann normal startest?
     
  3. jura-repair

    jura-repair Teetrinker

    Beiträge:
    12
    Die Maschine bleibt leider auch nach der Aufheizung über den Testmodus
    Dann bleibt Sie leider auch hängen.
     
  4. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.917
    Ort:
    Sachsen
    Geht im Testmodus der Rest der Maschine, also BG, Pumpe etc?
     
  5. jura-repair

    jura-repair Teetrinker

    Beiträge:
    12
    Ja, im Testmodus kann ich die Brühgruppe fahren, die Endschalter werden auch richtig betätigt. Die Pumpe Läuft und auch das Signal vom Flowmeter ist da.
     
  6. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.917
    Ort:
    Sachsen
    Die Minuto hat nur eine Heizung? Ansosnten könnte die 2. Heizung ausgefallen sein.
     
  7. jura-repair

    jura-repair Teetrinker

    Beiträge:
    12
    Sie hat nur eine Heizung.
     
  8. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.917
    Ort:
    Sachsen
    Wenn sie ausreichend vorgeheizt auch nicht läuft kann ich aus der Ferne nix sagen. Ich hatte den Fall bei einer SUP 16, da war die Wärmeleitpaste vom Sensor vertrocknet, dadurch lieferte der Sensor zu sprunghafte Werte und der Aufheizvorgang wurde nicht abgeschlossen. Das hängt damit zusammen dass kurz vor Erreichen der Solltemperatur die Heizleistung reduziert wird. Kannst Du ein Leistungsmessgerät dazwischen schalten um zu schauen ob überhaupt geheizt wird und wann die Leistungsaufnahme gestoppt wird?
     
  9. jura-repair

    jura-repair Teetrinker

    Beiträge:
    12
    Das könnt ein Ansatz sein, im Testmenü steigt die Temperatur sprunghaft an. Ich werde das Gehäuse mal öffnen und mir den Sensor und die Paste anschauen.
     
  10. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.584
    Ort:
    NRW
    minuto ist eine einkreismaschine wasser u.dampf werden im boiler j erzeugt,die thermostate
    schützen nur den boiler.
    hier sind 190°c thermostate verbaut,die ersetzt werden müssen, wenn sie ausgelöst haben.
    nach einem dampfbezug sollte immer entlüftet werden,so wird der boiler j erneut mit wasser aufgefüllt
    und verhindert bei einkreismaschine eine überhitzung.

    evtl.neue rückstellbare thermostate u. neue wärmeleitpaste verwenden.

    im bild werden rückstellbare thermostate gezeigt.
     

    Anhänge:

  11. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.917
    Ort:
    Sachsen

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Die sind nicht das Problem, der Sensor selber ist Schuld.
     

Diese Seite empfehlen