Saeco Primea Touch Plus lässt sich nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "..:: Primea-Serie ::.." wurde erstellt von tom_tom68, 14. Juli 2016.

  1. tom_tom68

    tom_tom68 Teetrinker

    Beiträge:
    16
    so hab die neue Steuereinheit bekommen. das gleiche , hab am Lm 3940 Pin 1: 3.1 Volt und Pin 3: 3, 7 Volt. Messe ich an L5 zur LM 3940 (mittleres Bein) hab 3,6 und an L4 bekomm ich 4,9 volt.
     
  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Sachsen
    irgendetwas zieht Deine 5 Volt in die Knie. Ich hab zur Zeit eine Touch, leider ohne Plus, offen stehen um Vergleichsmessungen zu machen. Eine Leistungsprint hab ich auch noch, leider nur von der Touch, da fehlen die Bauteile für den 2. Heizkreis. Fehler kann auch auf der Leistungsprint sein, da werden die 5 Volt auch verarbeitet.
     
  3. tom_tom68

    tom_tom68 Teetrinker

    Beiträge:
    16
    ich denke mal, ich werde sie ausschlachten und mir ne andere besorgen. aber trotzdem vielen dank das du dir die mühe gemacht hast mir zu helfen.
     
  4. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Sachsen
    Was willst Du für die Maschine im Ganzen haben? Mich reizt der Fehler:D Habe in den nächsten Tagen eine Touch V1 fertig revidiert, oder eine Ring Plus V3 ebenfalls frisch revidiert.
     
  5. tom_tom68

    tom_tom68 Teetrinker

    Beiträge:
    16
    hallo uhrmacher, wollte noch ein versuch starten. nun hab ich das problem das die 5 volt nicht mehr ankommen und die spule L4 heiss wird.
    habe beide elkos ausgetauscht und die spule L4 auch. bin wohl beim messen abgerutscht und evtl. nen kurzen verursacht???!!!!
     
  6. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Sachsen
    Dann müsste vermutlich der 3,3V Regler nun auch defekt sein.
     
  7. tom_tom68

    tom_tom68 Teetrinker

    Beiträge:
    16
    Kannst du mir sagen welcher der 3,3volt Regler ist.
     
  8. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Sachsen
    LM 3940. MIss da mal die Widerstände von Pin 1-->2 und Pin 3-->2. Ich hoffe nicht dass Du die 24 Volt auf die 5 Volt gebrückt hast, denn da dürfte so ziemlich alles auf der Leistungsprint platt sein.
     
  9. tom_tom68

    tom_tom68 Teetrinker

    Beiträge:
    16
    so ich hab den LM 3940 auch ausgetauscht... keine veränderung... ich gebe jetzt auf. vielen dank für deine hilfe.
    pin 1 auf 2 : 0 volt und pin 2 auf 3 0,57 Volt
     
  10. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Sachsen
    Da hast Du einen satten Kurzschluss auf der 3,3v Schiene.
     

Diese Seite empfehlen