Saeco und Philips

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Kaffeepoint, 2. Juni 2015.

  1. Kaffeepoint

    Kaffeepoint Espressotrinker

    Beiträge:
    594
    Ort:
    Stuttgart
    Seit längerem wundere ich mich, dass es wieder Maschinen von Saeco gibt. Nach Recherche

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    ist das jetzt auch geklärt. War ja schon mal so. Ich hab hier noch ne Saeco XSmall und auch eine Philips Saeco XSmall. Weiss jetzt nicht ob das hier jemand interessiert, war mir aber bislang einfach unklar.
    Liebe Grüße Paul
     
  2. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.880
    Ort:
    NRW
    Hallo paul,
    ja das kennen die eingefleichten kaffeetanten,schau auch mal nach der gran baristo avanti nach,
    was die alles macht,bitte klick hier

    Links für Gäste nicht sichtbar!



    ein schoenen feiertag morgen.
     
  3. Kaffeepoint

    Kaffeepoint Espressotrinker

    Beiträge:
    594
    Ort:
    Stuttgart
    kenn ich. Gar nicht so schlecht das Ding. Kennt jemand die neue Incanto? Scheint das neue Flagschiff zu sein, zumindest vom Preis her.
     
  4. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.714
    Ort:
    Wien
    1500 ist aber ein stolzer Preis für eine "Incanto", da schreck ich noch davor zurück!

    Jetzt hat selbst Philips eingesehen: Ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich recht ungeniert!
    Und wechselt eben wieder zurück auf "ohne Mistmarke", da sich die halt überhaupt nicht mehr vermarkten läßt außer bei Ramsch wo es egal ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2015
    Kaffeepoint gefällt das.

Diese Seite empfehlen