Saeco Vienna Digital plötzlich ausgegangen

Dieses Thema im Forum "..:: Vienna-/Café-Serie ::.." wurde erstellt von JoeBlackX, 31. Oktober 2016.

  1. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden:ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Saeco Vienna Digital

    hi,
    meine vienna digital ist wärend sie eingeschaltet rumstand plötzlich ausgegangen und sagt jetzt kein ton mehr.
    die interne sicherung ist ok.
    im gehäuse war ein wenig wasser unten drin aber die elektronik ist trocken und rein äusserlich keine durchgebranten bauteile zu sehen. das wasser ist vermutlich beim füllen des wasserbehälters in die maschine gelaufen. aber nicht viel wie gesagt. die maschine wurde erst vor ein paar monaten auf einen neuen durchlauferhitzer umgebaut, dabei wurden auch alle schläuche erneuert.

    jetzt die frage, wie grenze ich den fehler ein? was oder wo kann ich messen um zu sehen ob es eine der platinen ist oder ob der strom gar nicht erst zur platine kommt oder oder oder???

    gruss JB
     
  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    27.002
    Erreichen die 230 VAC die Platine ? Liefert das 5 VDC-Netzteil stabile 5 VDC ? .......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  3. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.197
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    das ist die in der kunststopff-verschraubung F1.
    schau aber auch nach der sicherung auf der platine.
     
  4. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    hi

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    genau das war ja meine frage, an welchen punkten ich das genau messen muss, will nicht aus versehen irgendwas kurzschliessen.

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    : auf der platine ist keine weitere sicherung. ich weiss, dass ich mal eine alte vienna hatte, wo es eine sicherung gab, hier aber nicht bei der digital.

     
  5. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.197
    Ort:
    NRW
    was für ein sup nr. ist auf der platine.
    es ist eine leistungs und steuerplatine verbaut, schau ---

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    --- rein.oben rechts
    ist auch noch eine sicherung (neben dem netzteil)
     
  6. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    so. hier mal 2 bilder der platine. keine sicherung.

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  7. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.197
    Ort:
    NRW
    beantworte auch die im #2 thema fragen.
     
  8. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    würde ich ja gerne, bin mir aber nicht sicher an welchen stellen ich messen soll (wie in #4 geschrieben)
     
  9. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.803
    Ort:
    87545 Burgberg
    Setze mal alle Teile ein und schliesse die Tür und mache eine
    Widerstandsmessung an den Polen des Netzsteckers.

    Im Anhang LG von WolleP
     

    Anhänge:

  10. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
  11. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.803
    Ort:
    87545 Burgberg
    Dann kannst Du noch am Flowmetersteckplatz auf der Platine an den äusseren Pins
    die 5VDC messen.
     
  12. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    am flowmeter. kabel grün, gelb, braun liegen 0V an
     
  13. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.803
    Ort:
    87545 Burgberg
    Bei eingeschalteter Maschine!?!
    Dein Travo ist wahrscheinlich defekt.
    Baue die Platine aus und messe(Widerstandsmessung) auf der Lötseite
    die Primaer und sekundärwicklung des Travos.
    Poste die Platinenbezeichnung für die Nachwelt ins Forum.
     
  14. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    ja. maschine war eingeschaltet. leistungsplatine hat die kennung
    M5DPWRV15

    muss ich alle kabel von der platine abziehen?
    welche pins am trafo sind wofür, also welche gegeneinander messen?
     
  15. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.803
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ja, evtl. musst Du ja löten.
    Es sind unter dem Travo zwei Lötpunkte die sind weiter auseinander
    und zwei die näher zusammen.
     
  16. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    heist das ich muss das ding zum messen auch schon auslöten?
    welche punkte gegeneinander messen?

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    sorry das ich solche fragen stelle, aber da ist nicht mein fachgebiet
     
  17. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    neuer link

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  18. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    also,
    wenn ich 1 u. 2 gegeneinander messe sind es 2.18 KOhm
    und 3 u 4 sind es 16 Ohm
    gemessen wärend trafo auf platine, also nicht ausgelötet.
    korrekt?
     
  19. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.803
    Ort:
    87545 Burgberg
    Miss mal 4-5!
    1-2 ist OK
     
  20. JoeBlackX

    JoeBlackX Kaffeetrinker

    Beiträge:
    98
    sorry, ich meine ja auch 4 u 5 mit 16 ohm. zu blöd zum tippen :)
     

Diese Seite empfehlen