Siemens CES Heizt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "..:: Stratos Serie ::.." wurde erstellt von Kaffeeröster, 12. Juli 2017.

  1. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden:
    - Messgerät vorhanden: Ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Siemens CES/Stratos

    Hallo,
    ein Freund hat mir seine defekte Siemens Typ CES übergeben um diese eventuell wieder in gang zu bringen.
    Folgendes Problem: Maschine lässt sich einschalten geht in Grundstellung und bringt Meldung Aufheizen Spülen. Danach geht nichts mehr. Anscheinend heizt der Boiler nicht auf. Auch die Wärmeplatte wird trotz Anschaltung nicht warm.
    Im Testmodus sind alle Funktionen durchführbar, allerdings bei Temperatur und Wärmeplatte erscheint
    die Meldung 2 und 5.
    Es ist keine Wärmebildung zu bemerken.
    Kann mir jemand einen Tipp geben??
     
  2. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.950
    Wenn der Thermostat nicht ausgelöst hat, untersuche den Triac am Kühlkörper ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  3. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    Hallo hmilbrad,
    danke für die Rückmeldung. Da sich bis heute noch niemand gemeldet hatte, habe ich 3 Messungen durchgeführt.
    1. Schmelzsicherung auf Durchgang ok, 2. Widerstand Temperatursensor 1940 Ohm und 3. Widerstand Heizschleife unendlich.
    Dachte jetzt eigentlich DLEH ist defekt. Liege ich da eventuell falsch?
     
  4. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.950
    Der Widerstand der Heizschleife hat normal ca. 50 Ohm. Wo hast du gemessen, direkt an den Kontakten der Heizschleife ?
     
  5. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    Ja Kabel abgezogen und gemessen
     
  6. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.950
    Ersatz ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Du kannst beide nehmen. Beim DLEH (2 Heizschleifen) wird dann nur die 50 Ohm Schleife angeschlossen.
     
  7. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    habe bestellt, melde mich nochmal kurz nach Einbau. Danke erstmal
     
  8. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    Neuer DLEH ist ausgetauscht. Leider geht die Maschine jetzt nicht mehr richtig einzuschalten siehe Foto.
    Denke das ich alle Kabel wieder richtig angeschlossen habe.
     

    Anhänge:

  9. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.517
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ist das grüne Kabel angesteckt?
     
  10. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    ja, kann man da was vertauschen, sind ja beide grün. Stecker geht recht leicht anzustecken
     
  11. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.517
    Ort:
    87545 Burgberg
    Nein, hast Du die 1,9 kohm?
     
  12. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    In der Tat nein, unendlich. Habe in den Thermofühler die 2 Kabel eingesetzt und vorher auf Durchgang geprüft. Dann müsste ja der Thermofühler der auf dem Austausch DLEH sitzt defekt sein, oder liege ich da falsch.
     
  13. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.517
    Ort:
    87545 Burgberg
    Wenn Du an grün/grün keine 1,9 kohm hast, dann kann der
    Prozessor nicht booten.
    Du konntest doch vorher die 1,9 messen warum jetzt nicht?
    Was hast Du gekauft?
     
  14. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    Wie man ganz oben lesen kann haben wir festgestellt, das die Heizschleife des DLEH kaputt ist und somit habe ich bei Dicofema
    ein Austausch-DLEH gekauft und heut eingebaut. Auf dem neuen DLEH war bereits ein Thermofühler und den habe ich mit
    einemm noch aus einer anderen Maschine vorhanden Kabel bestückt. Wie gesagt, das Kabel habe ich auf Durchgang geprüft.
     
  15. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.517
    Ort:
    87545 Burgberg
    Du hast den Boiler ohne Kabel bekommen!?!
    Vielleicht hast Du die Kabel nicht richtig rein gesteckt?
    Weiß nicht ob man den Sensor ohne Kabel messen kann,
    versuche es.
    Ansonsten den alten verwenden.
    Oder bei Ömer reklamieren.
     
  16. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    Werde ich morgen checken und nochmal melden
     
  17. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.950

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  18. Kaffeeröster

    Kaffeeröster Kaffeetrinker

    Beiträge:
    30
    hallo,
    wie versprochen Rückmeldung Zunächst, das Teil von Ömer ist ok. Die Kontakte von meinem Kabel waren wohl etwas ausgeleiert
    und haben nicht richtig gehalten und somit keine richtige Verbindung hergestellt. Kabel nochmals ausgetauscht und jetzt funktioniert alles wieder.
    Vielen Dank an alle die mich unterstützt haben.
     
  19. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.517
    Ort:
    87545 Burgberg
    Schön, danke für die Rückmeldung !
     

Diese Seite empfehlen