Temperatur erhöhen aber wie ?

Dieses Thema im Forum "DeLonghi" wurde erstellt von Emil0815, 5. Januar 2018.

  1. Emil0815

    Emil0815 Teetrinker

    Beiträge:
    7
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden: ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Esam 4000
    Hallo, kann ich irgendwie die Temperatur erhöhen wie z.B. bei Saeco die Brücke entfernen ?
    Meiner Frau ist der Kaffee nicht heiß genug.
    Könnte auch vom Thermoblock eine Heizung defekt sein ohne eine Meldung zu bekommen ?
    Danke
     
  2. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.400
    Ort:
    NRW
    Hallo
    bevor ich etwas an der elektronik verändere,würde ein richtig gutes entkalken erstmal besser sein, benutze
    einen entkalker auf amidosulfonsäure wie "eilfxpulver" ---

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    ---löse ein gehäuften esslöffel entkalker in lau-
    warmen wasser auf,das aufgelösten pulver in den wasser tank geben.rest vom tankinhalt mit kaltem trinkwasser auffüllen.zwei-drei mal entkalken,auch im testmodus kannst mal entkalken,dieser hängt im delonghi angepint.
    zum schluss alles gründlich spülen,auch die brühgruppe.
    evtl.vor u.nachher die kaffeetemperatur messen.
    teste da mal zuerst,danach wenn es nicht past kannst immer noch was machen.
     
  3. Ano

    Ano Kaffeetrinker

    Beiträge:
    245
    Du kannst den NTC / Thermosensor an der Seite von Thermoblock montieren (neben Thermosicherungen), da gibt es einer Platz dafuer. Also statt das Thermosensor an obere Seite ist.
    Weil an der Seite der NTC nahe an der Kaltwassereinlass ist, 'sieht' er eine niedrigere Temperatur --> und bleibt darum laenger aufheizen --> Kaffee wirdt waermer.
    (Ist einfacher als experimentieren mit Widerstand in Reihe mit NTC).
     
  4. Emil0815

    Emil0815 Teetrinker

    Beiträge:
    7
    Danke war eine Heizung defekt.
     

Diese Seite empfehlen