Überdruckventil Alte Vers. zu neuer Version Tauschen?

Dieses Thema im Forum "..:: Royal Serie ::.." wurde erstellt von mitch0047, 15. Dezember 2016.

  1. mitch0047

    mitch0047 Teetrinker

    Beiträge:
    5
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden:Ja
    - Messgerät vorhanden:Ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine:Sup016RE

    Kann man bei der Royal Prof.SUP016RE ohne probleme das Überdruckventil von der alten Version zu der neuen Version tauschen?
    Möchte meiner guten ein paar neuteile spendieren um sie in Schuss zu halten ...
    Neue Pumpe ( EX5 ULKA) habe ich bereits).
    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich ohne Probleme auf das neuere Membranventil umrüsten kann, da ich gelesen habe das dieses einige Vorteile mit sich bringt.

    Gruß
    Tom
     
  2. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.470
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    wenn ein boiler j verbaut ist ja, dann sollte immer auf ein neuers überdruckventil umgebaut
    werden.
     
  3. mitch0047

    mitch0047 Teetrinker

    Beiträge:
    5
    Hallo,
    es ist der alte Aluboiler verbaut.
    Ist eine Umrüstung trotzdem (plug and play) ohne zusätzliche Teile möglich?
    Gruß
    Tom
     
  4. Gerti

    Gerti Moderator

    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Ja, ist problemlos möglich.
    Nur umgekehrt = Boiler J und Messingüberdruckventil passt nicht.

    MfG
    Gerti
     
  5. mitch0047

    mitch0047 Teetrinker

    Beiträge:
    5
  6. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.470
    Ort:
    NRW
    ok
    gerti war schneller.
     
  7. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Du must dir nur einen Schlauch besorgen den du wie im Anhang anschliesst!
    Ab und zu gibt mit viel Glück eine Halterung mit Boiler J in der Bucht.
     

    Anhänge:

  8. mitch0047

    mitch0047 Teetrinker

    Beiträge:
    5
    Kurze Rückmeldung.
    Der Wechsel hat funktioniert und die Pumpe ist erwartungsgemäß um einiges ruhiger.

    Getriebe,sämtliche Mikroschalter, auslaßventil,Wasserfilter incl Zuleitungen und der schon verdächtig knisternde Hauptschalter
    wurden auch gleich mit gewechselt.
    Danke nochmals für die guten Tips und Schrauberempfehlungen in diesem Forum
    Tom
     
  9. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    3.470
    Ort:
    NRW
    Hallo Tom,
    sehr gut,auch ein danke für die rückmeldung.
    schöne festtage.
     

Diese Seite empfehlen