Unglaublich, ist sowas brauchbar?

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von Gastroharry, 22. September 2016.

  1. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Kann sowas Sicher sein, oder sollte man da bedenken haben?
     
  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.202
    Ort:
    Sachsen
    Besser als nix, aber wie genau es arbeitet bleibt offen. Ich frag mich aber ernsthaft wieviele unterbezahlte Kinderhände da im Spiel waren.....
     
  3. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ja, das ist wohl leider richtig!
    Allerdings wenn es 10 mehr kostet weis man es auch nicht.
    Sowie bei Add..., Pu,,, etc.
     
  4. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.202
    Ort:
    Sachsen
    Auch wahr.....
     
  5. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.494
    Ort:
    Wien
    und es sieht mir zu billig aus, das will ich nicht in Händen halten und lieber eins um 10-15€ nehmen.
    Aber gehn wirds vermutl. schon für einfache Messungen.
     
  6. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  7. Meyersurwold

    Meyersurwold Kaffeetrinker

    Beiträge:
    178
    Ort:
    Thüle/Niedersachsen
    Nun zwischen 10 und 15€ bekomme ich auch hier eines, und die Discounter werfen sowas auch ab und an in den NonFoodbereich.
    Diese werden auch irgendwo in Billiglohnländern zusammen gefrickelt.
    In wiefern dort Kinderhände im Spiel sind können wir uns wohl denken.
    Ich glaube auch nicht das wir uns dem komplett entziehen können.
    Vielleicht sollte ein EU Gesetz das regeln.
    Mit folgender Aufschrift " Mit Kinderhänden zusammengefügt".
    auf den Packungen.

    MfG Chris
     
  8. Coolmann

    Coolmann Espressotrinker

    Beiträge:
    474

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    ,
    ich glaube es handelt sich bei den beiden DMM's um ein und daselbe Gerät, nur 1x direkt aus China und dann, mit gewaltigem Aufschlag, aus Deutschland.
     
  9. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.494
    Ort:
    Wien
    es IST ein und das selbe, hatte zuvor gar nicht bemerkt daß "Kein Problem Grisu" ein Link ist.

    BEIDE sind ein DT830B, einmal Noname und dann Unknown-Name zu heimischen Preisen ...

    Dann lieber das Original aus China um <4 inkl. Versand!

    Ich kann es um den Preis nicht mal meinen Eltern im Nebenhaus mit der Post verschicken!!!

    Kleiner Unterschied ist schon, beim Kraftmann mußte für den Namenszug der Steckplatz für die hFE-Messung (Transistorverstärkung) weichen, daher dürften sie es mit externem Adapter gelöst haben ...?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2016
  10. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Deshalb auch das Smiley:D
     
  11. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Das kommt erschreckend hinzu:rolleyes:
    Wie die das nur machen:eek:
     
  12. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
  13. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.202
    Ort:
    Sachsen
    Die 7805 hatte ich erst einmal im ganzen Leben defekt (und ich repariere seit 40 Jahren Elektronik), was willst Du da mit 100 Stück? Zum trainieren kannst Du auch ein altes Mainboard verwenden, damit habe ich zumindest angefangen die Heißluftgeschichte zu üben.
     
  14. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.494
    Ort:
    Wien
    genau, nimm einfach alten defekten Elektronikschrott egal woher (auch aus der Tonne) und übe an realer Elektronik, rein- rauslöten usw.
    7805 sind sehr solide, und da sie einen internen (und zudem auch noch funktionierenden) Überlastschutz haben auch nicht wirkl. "kaputtbar", gebe ich Christoph 100% Zustimmung.

    LG Grisu
     
  15. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Danke Euch,
    ein paar Mainboards hatte ich erst entsorgt,
    hab mich schon drüber geärgert.
    Allein schon wegen der Batteriehalterung.
     
  16. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Könnte man den lm2940ct durch den 7805 ersetzen?
     
  17. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.494
    Ort:
    Wien
    2940 funktioniert schon ab 6V Input, der 7805 erst etwas über 7V.
    2940 braucht am Ausgang einen gut dimensionierten Low-ESR Elko, der 7805 ist da viel genügsamer, geht ggf. sogar noch ganz ohne.

    Normalerweise sind sie in 0815-Schaltungen aber austauschbar.
    Vorzugsweise immer den nehmen der drinnen war ...
     
  18. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Danke Grisu,
    also Vorteile würde dadurch nicht entstehen?
     
  19. Grisu

    Grisu Team

    Beiträge:
    7.494
    Ort:
    Wien
    der 7805 ist ein Urgestein, gabs schon immer (seit meiner Schulzeit).
    Könnte sein daß der 2940 getaktet arbeitet (daher auch guten Elko am Ausgang braucht), dann hätte er entspr. weniger Verlustleistung.
    Sonst wüßt ich nichts, aber da muß man sich halt im Detail die Datasheets beider ansehen.
    Mach ich aber nicht.

    Viell. kann Harry näheres berichten ...
     
  20. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.218
    Ort:
    87545 Burgberg
    Danke,

    meine Überlegung ginge eigentlich dahin alle durch den 7805
    ersetzen wenn sie defekt wären.
    Oder gibt da welche wo es absolut nicht geht?
     

Diese Seite empfehlen