Frage Vienna SUP018 Pleuel Ränderspannmutter

Dieses Thema im Forum "..:: Vienna-/Café-Serie ::.." wurde erstellt von jodl44, 2. Januar 2017.

  1. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Hallo Freunde,

    kann mir jemand einen Pleuel und eine Ränderspannmutter (aus Brühgruppe sup018)
    für wenig Geld verkaufen? (PayPal-Konto vorhanden)

    M. f. G. Gerd.
     
  2. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Willkommen im Forum ;-)
    Setze mal Bilder oder Links ins Forum!
    Da zum Teil unterschiedlich!
     
  3. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Ja hallo Harry...

    beide Teile sind kaputt, gebrochen. (aus Brühgruppe einer SAECO "Vienna")

    M. f. G. Gerd.
     
  4. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.669
    Ersatzteile zur Vienna Brühgruppe ........

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  5. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Danke für den Link.
     
  6. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ja, verlinke sie einfach!
     
  7. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  8. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Die Rädelspannmutter sieht eher nach einer neueren BG aus.
    Wurde die BG mal getauscht?
    Was ist passiert?
     
  9. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Hallo Harry,

    das kann ich garnicht recht beantworten...
    Ich habe das Gerät aus dem Büro auf Arbeit erstanden...

    M. f. G. Gerd.
     
  10. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Was macht dich so sicher, daß wenn Du die Teile hast die Maschine funktioniert?
    Bzw. keinen Platinen- oder Getriebeschaden hat?
     
  11. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Es funktioniert, ich habe es aus einer entliehenen Brühgruppe einer zweiten funktionierender Maschine getestet.
     
  12. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Eine Vienna ist m.M. nach nur mit einem Boiler J brauchbar!
    Wenn Du die Maschine weiter betreiben willst, solltest Du
    das Mahlwerk zerlegen und reinigen.
    Die Wasserwege reinigen!
    Und das Innenleben eben auch reinigen.
    Was ist denn an der Rädelspannmutter und dem anderen
    Teil defekt, kommt mir komisch vor?
    Ist dieBG zerlegt?
     
  13. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Scheint nach ner Menge Arbeit zu sein.
    Was ist an dem Boiler "J"?
    Das Mahlwerk läuft. Wird der Kaffe noch etwas besser, nach dem Zerlegen?

    M. f. G. Gerd.
     
  14. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ist es!
    Wenn Du die Maschine öffnest (Deckel runter) siehst Du einen runden(Boiler J)
    oder einen

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  15. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Hallo Harry,

    es ist ein Durchlauferhitzer, Edelstahl-Durchlauferhitzer, habe das Gerät geöffnet und ergoogelt.
    Ja und die Brühgruppe ist zerlegt, die Rändelspannmutter war glatt gebrochen, direkt in der Mitte, wo der O-Ring ist.
    Gebrochen ist auch dieser Pleuel, der Hebel komplett an einer Seite.

    M. f. G. Gerd.
     
  16. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Habe leider keine, nur restliche BG-teile habe ich jede Menge
     
  17. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Hallo Harry,

    mal was anderes...
    Eigentlich läuft alles tipp-topp (mit der gebrauchtem BG).
    Die Maschine sieht auch innen sehr aufgeräumt und sauber aus.
    Keine Lecks oder ähnliches. Habe auch entkalkt laut Programm.
    Leider ist das Kaffee nicht heiß. Also richtig heiß.
    Ich kann sofort trinken auf ex. Gibt es eine Möglichkeit, die Temperatu zu erhöhen?

    M. f. G. Gerd.
     
  18. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ja, dazu müsste man die Vorgeschichte(Umbau) und die
    Platinenbezeichnung kennen.
     
  19. jodl44

    jodl44 Teetrinker

    Beiträge:
    13
    Ja hallo Harry,

    ich kenne leider nicht die Vorgeschichte oder Umbauten.
    An der Platine steht ein blauer Kasten: Typ El30/15,5 CN1 und darunter noch BV 030-7305.0 S

    M. f. G. Gerd.
     
  20. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    87545 Burgberg
    Das ist nicht die Platinenbezeichnung die ist auf der Rückseite(Lötseite).
     

Diese Seite empfehlen