Wasser unter Tropfschale

Dieses Thema im Forum "..:: Royal Serie ::.." wurde erstellt von Penki, 26. Oktober 2016.

  1. Penki

    Penki Teetrinker

    Beiträge:
    27
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: Ja
    - Messgerät vorhanden: Ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Royal Professional

    Hallo,

    habe seit kurzen ein kleines Problem. Es kommt öfters vor das unter der Tropfschale etwas klares Wasser steht. Nicht immer aber oft. Beziehe meistens nur Espresso und Milchschaum. Habe die Tropfschale schon kontrolliert, die ist dicht. Kann das irgendwo hinter der Tropfschale vorbeitropfen ? Dürfte ja kein Wasser vom Brühvorgang sein weil es ganz klares Wasser ist.
     
  2. MrLed

    MrLed Espressotrinker

    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Kurpfalz
    Schonmal den Ablauf unter dem Einlaufstutzen kontrolliert? Der setzt sich gerne mit Schmodder zu und dann läuft das Wasser in die Maschine.
     
  3. Penki

    Penki Teetrinker

    Beiträge:
    27
    Wo sitzt der genau ? Komm ich da ohne zerlegen hin ? Hat da evtl einer ein Bild davon ? :)
     
  4. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.065
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ich tippe auf Flowmeterdichtung.
    Der Einlaufstutzen befindet sich hinter der Brühgruppe.
    Da wo sie andockt unten reinfassen ob verstopft!
     
  5. Penki

    Penki Teetrinker

    Beiträge:
    27
    Kann das den der Ablauf der Brühgruppe sein wenn das Wasser komplett klar ist ? Wäre dann da nicht Kaffeesatz mit dabei oderzumindest dreckiges Wasser ?
    Wo sitzt das Flowmeter und wie leicht ist diese Dichtung zu wechseln ?
     
  6. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.065
    Ort:
    87545 Burgberg
    Welche Bezeichnung hat deine Maschine(SUP016xx)?
    Ziemlich mittig hinter der Wasserauffangschale!
     
  7. Penki

    Penki Teetrinker

    Beiträge:
    27
    SUP016 RE is die Bezeichnung meiner Maschine
     
  8. Kaffeepoint

    Kaffeepoint Kaffeetrinker

    Beiträge:
    560
    Ort:
    Stuttgart
    Flowmeterdichtung hab ich noch nie getauscht. Ablauf kannst auch von vorne reinigen. Tropfschale raus, dann ganz rechts von unten reinschauen. Saeco gibt da den Pfeifenreiniger im Servicepack mit. Es könnten auch Dichtungen am Boileranschluss des Supportventils sein.LG Paul
     

Diese Seite empfehlen