Wiedermal Fehler E4

Dieses Thema im Forum "..:: Xelsis ::.." wurde erstellt von bernd.borne, 23. Juli 2016.

  1. bernd.borne

    bernd.borne Kaffeetrinker

    Beiträge:
    127
    Ort:
    Damshagen
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden:ja
    - Messgerät vorhanden:Ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine:Xelis

    Hallo, meine Maschine zeigt E 4 an. Ich habe das Nockenzahnrad gewechselt,war gebrochen, und den Microschalter.Maschine im Testmodus getestet,alles o.k. Spannung am Motor gemessen alles o.k.Maschine mit Pappstreifen für Brühgruppe überlistet.Maschine fährt in Uhrzeigersinn ca 240 Grad bis endschalter überfahren wird, ändert die Fahrtrichtung und geht aus -Fehler E04.
    Meine Eltern haben die gleiche Maschine . Nach einschalten fährt die Brühgruppe ganz kurz und geht in Bereitschaft.Jetzt habe ich die Brühgruppe entfernt und mit Pappe überlistet.Jetzt das gleiche Spiel, Brühgruppe fährt ca. 240Grad , kurz zurück und E04.
    Also kann man die Maschine garnicht mit Pappstreifen überlisten? Warum fährt die Maschine mit Pappstreifen so lange und mit Brühgruppe nur ganz kurz.
     
  2. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.394
    Ort:
    Baden bei Wien
    Anscheinend Spannungabfall/Stromverbrauch messung mit und ohne BG!
     

Diese Seite empfehlen