Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht

Diskutiere Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht im ..:: Xsmall ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Hallo, mein xsmall funktioniert nicht mehr. Der Gruppenmotor dreht sich, bis er einen Rotlichtfehler ausgibt. Ich habe den Mikroschalter gemessen...
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #1
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Mechanikkenntnisse vorhanden
VERMITTLER
Messgerät vorhanden
Multimeter
Genaue Bezeichnung der Maschine
xsmall HD8745/41
Hallo, mein xsmall funktioniert nicht mehr. Der Gruppenmotor dreht sich, bis er einen Rotlichtfehler ausgibt. Ich habe den Mikroschalter gemessen und er ist in einwandfreiem Zustand. Ich habe den Test bei geöffneter Maschine durchgeführt und beim Aktivieren des Mikroschalters stoppt der Motor nicht. Ich komme aus Brasilien. Ich verwende den Google-Übersetzer. Entschuldigung für etwaige Übersetzungsfehler.

Icone Verificado pela comunidade
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #2
R
Raymundt
Espressotrinker
Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
351
Hallo, miss mal den elektrischen Widerstand des geschlossenen Schalters.
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #3
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Guten Morgen Raymundt, danke für die schnelle Antwort, messen Sie den geschlossenen Widerstand und er beträgt 0,0 Ohm. Ich habe den Test bei geöffneter Maschine durchgeführt und wenn ich den Mikroschalter manuell aktiviere, passiert nichts, es scheint, dass das Problem in der Elektronik liegt.
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #4
R
Raymundt
Espressotrinker
Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
351
OK, das liest sich seltsam.
Aber bevor es an die Elektronik geht, würde ich erst einmal das Kabel und die Steckverbindungen prüfen.
Wenn irgendwo auf dem Weg zur Elektronik ein Widerstand entsteht, hat das vermutlich die gleiche Auswirkung.
Sollte es dennoch die Elektronik sein, müssen die Experten hier helfen.
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #5
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Ich habe die Kabelverbindungen, Klemmen, alles normal leitend getestet. Im Anhang ist mein Board, danke für die Hilfe.
 
Anhänge
  • IMG_20230212_090103.jpg
    IMG_20230212_090103.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 10
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #6
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Hallo, der xsmall hat nur 1 Mikroschalter, beim Drücken passiert nichts und der Motor dreht sich weiter, bis er einen Fehler ausgibt. Weiß jemand, wie man mir helfen kann, welche Komponenten der Platine ich überprüfen kann? Danke.
 
Anhänge
  • Untitled.png
    Untitled.png
    150,3 KB · Aufrufe: 3
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #7
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Es liegt mit großer Sicherheit trotzdem am Schalter. Prüfe ob der Schalter, wenn er klickt im ganzen Bereich 0 Ohm hat. Bevor er hörbar zurück springt darf sie der Widerstand nicht ändern.
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #8
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Guten Morgen Uhrmacher, danke für die Hilfe, aber der Schalter ist neu, da war ein Mosfet kurzgeschlossen, ersetzt, aber es hat immer noch nicht funktioniert. Wenn ich jetzt den Schubladenschalter einschalte, schaltet sich die Maschine aus. Ich benutze den Google Übersetzer.
 
Anhänge
  • IMG_20230212_090103.jpg
    IMG_20230212_090103.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 12
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #9
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Hallo Uhrmacher, ich habe es geschafft, es zu lösen. Einer der Mosfets war kurzgeschlossen und ich konnte die Beschreibung nicht lesen. Am Ende habe ich 2 von P-Kanal gesetzt und es hat nicht funktioniert, als ich den N-Kanal gesetzt habe, hat alles funktioniert, vielen Dank.
 
Anhänge
  • WIN_20230329_19_50_36_Pro.jpg
    WIN_20230329_19_50_36_Pro.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 13
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #10
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
OK, dann sollte in dem Moment des Richtungswechsels am Motor die ganze Versorgungsspannung zusammengebrochen sein?
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #11
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Hallo Uhrmacher, wie geht es dir? Dieser Mosfet F7103 brennt, können Sie mir bei den möglichen Ursachen helfen?
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #12
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Ich kann es versuchen. Ist der neue FET wieder durchgebrannt?
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #13
W
WolleP
Kaffee Junkie
Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
882
Ort
Schleswig-Holstein
Vollautomat
DeLonghi ESAM 4500.B und ESAM 5556.B
Hallo, @Sebastiaun
wenn der MOSFET U7 ein originaler Typ ist, so wie beschriftet, dann ist es ein "Dual 60V P-Channel PowerTrench MOSFET" von ON Semiconductor mit der Bezeichnung NDS9948, das Gegenstück dazu wäre der N-Channal-Typ mit der Bezeichnung NDS9945.
Du hast einen IRF7103 verbaut, dieser hat aber eine geringere VDSS von nur 50V statt 60V und hat außerdem auch einen höheren Widerstand RDS von 0,130 Ohm statt 0,100 Ohm. Auch hat dein Ersatztyp nur einen ID von 3,0 A statt 3,5 A.
Der neue Fehler (FET Kurzschluss / verbrannt ???) könnte also auch an einem falsch dimensionierten Ersatzteil liegen.
Gruß
WolleP
 
Anhänge
  • NDS9948-D.PDF
    266,5 KB · Aufrufe: 3
  • NDS9945-D.pdf
    191,9 KB · Aufrufe: 5
  • IRF7103.pdf
    168,4 KB · Aufrufe: 4
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #14
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Wenn, dann nur am RDS denn geschaltet werden 24V Max 1,2 A. Sobald mehr Strom fließt stoppt der Prozessor den Motor und gibt BG blockiert als Fehler aus.
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #15
S
Sebastiaun
Teetrinker
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
15
Hallo Wollep und Uhrmacher, vielen Dank für Ihre Hilfe. Noch eine Frage: Ich finde den HQ8025LH5 nicht zum Kauf. Kann ich ihn durch den BTA26 600B Triac ersetzen? Verzeihen Sie mir etwaige Fehler, ich komme aus Brasilien und verwende den Google Übersetzer. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Beiträgen im Forum, sie helfen uns sehr.
 
  • Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht Beitrag #16
W
WolleP
Kaffee Junkie
Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
882
Ort
Schleswig-Holstein
Vollautomat
DeLonghi ESAM 4500.B und ESAM 5556.B
Hallo, @Sebastiaun
leider finde ich keine Daten zu dem HQ8025LH5. Kann es sein, dass du dich verschrieben hast?
Ich habe nur einen HQ6025LH5 gefunden, Datasheet siehe unten.
Die Datasheet zum BTA26-600 (BTA25) ist hier angehängt, du kannst nun die Daten selbst vergleichen (und gleichzeitig auf die Bauform achten).
Gruß
WolleP
 
Anhänge
  • BTA25.pdf
    135,8 KB · Aufrufe: 4
  • HQ6025LH5-INCHANGE.pdf
    341,1 KB · Aufrufe: 3
Thema:

Gruppenmotor-Mikroschalter funktioniert nicht

Oben