Mahlfunktion defekt

Diskutiere Mahlfunktion defekt im ..:: Magic ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Guten Tag zusammen, Während des Mahlvorganges hört es sich an als ob der Kaffeebohnenbehälter leer ist. Nach kurzem Mahlvorgang kommt auch die...
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #1
T
tschalbert
Teetrinker
Dabei seit
25.03.2014
Beiträge
11
Mechanikkenntnisse vorhanden
gute Kenntnisse
Messgerät vorhanden
DVM, Scope usw.
Genaue Bezeichnung der Maschine
Magic de Luxe SUP 012R
Guten Tag zusammen,

Während des Mahlvorganges hört es sich an als ob der Kaffeebohnenbehälter leer ist.
Nach kurzem Mahlvorgang kommt auch die rote Kaffeebohnen-Anzeige auf der Frontplatte statisch.
Es ist aber genug Kaffee im Behälter.
Das Mahlwerk dreht normal, es wird aber kein Pulver erzeugt.
Wenn man während des Mahlvorganges von oben ins Mahlwerk schaut, sieht es aus, als ob die Bohnen nicht tief genug fallen.
Das laute Klacken des Potionierungsventils fehlt. Das Relais ist elektisch i.O. (wenige Ohm).

Das Gerät ist ca. 18Jahre alt.

Im voraus vielen Dank für die Kooperation
 
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #2
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.972
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
ok
bei dem alter sollten die mahlstein gewechselt werden,vorher alles gründlich reinigen.

Das laute Klacken (dosierer) des Potionierungsventils fehlt.
das kannst ser gut im testmodus testen, ob der dosierer ok ist. der testmodus ist oben bei Magic.
 
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #3
MaPi71
MaPi71
Kaffee Junkie
Dabei seit
12.10.2018
Beiträge
1.041
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Vollautomat
Saeco Syntia, Nivona 788, Parkside Akku-Kaffeemaschine
Ich tippe auf einen verstopften Mahlwerksschacht.
Wenn die Dosierkammer nicht gefüllt wird, kommt auch kein Signal für den Dosierer.
Einfach mal pauschal die Mahlsteine wechseln führt meiner Meinung nach nicht zum Erfolg!
 
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #4
T
tschalbert
Teetrinker
Dabei seit
25.03.2014
Beiträge
11
Hallo zusammen,

Danke für Eure Tipps.

Bin jetzt ein Stück weiter.
Das Mahlwerk zerlegt: eine Katastrophe!!!
Alles klebrig, verharzt und unten alles voller Kohlenstaub, aber nicht verstopft.
Die Kohlen sind fast fertig.
Da ist ein komplett neues Mahlwerk fällig.

Der Dosier-Microschalter zeigt ungewöhnliches Verhalten.
Er hat einen sauberen Druckpunkt und antwortet mit dem typ. Click.
Die kleinste Erschütterung löst aber schon eine Schließung aus.
Hier reicht nur das Verstellen der Füllmenge über die Sägezahnrastung.
Ganz einfach: wird auch getauscht

Bis zu einer neuen Mitteilung dauert es jetzt aber etwas, muß alles erst bestellt werde.

mfg
 
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #5
MaPi71
MaPi71
Kaffee Junkie
Dabei seit
12.10.2018
Beiträge
1.041
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Vollautomat
Saeco Syntia, Nivona 788, Parkside Akku-Kaffeemaschine
Kohlebürsten bekommst du doch für kleines Geld.
Wenn sie nicht zu 100% passen, zurechtfeilen.

Der Mikroschalter an der Dosierkammer macht öfter mal Probleme.
 
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #6
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.972
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
tschalbert

ich würde die kaffeemaschine revidieren,bg.zerlegen reinigen und alles an dichtungen erneuern.
mahlwerk motor neu,den rest vom alter mahlwerk übernehmen,auser die mahlsteine nd filzring die sollten neu.

ist es dir bewust das es so ein kaffeeautomaten nicht mehr gibt,von den neueren jedenfals keine.
 
  • Mahlfunktion defekt Beitrag #7
T
tschalbert
Teetrinker
Dabei seit
25.03.2014
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich melde Erfolg!!!
Ein neues Mahlwerk (komplett) eingebaut.
Und den Dosier-Microschalter erneuert.
Ein völlig neues Geräusch beim mahlen des Kaffee's.

vielen Dank an Eure Kommentare.

mfg
 
Thema:

Mahlfunktion defekt

Oben