Maschine Undicht!

Dieses Thema im Forum "..:: Exprelia ::.." wurde erstellt von UnderDog_26, 11. Februar 2018.

  1. UnderDog_26

    UnderDog_26 Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: Ja
    - Messgerät vorhanden: Nein
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: philips saeco exprelia

    Hallo Liebe Community,
    ich habe folgendes Problem:
    Maschine ist undicht an der markierten Stelle im Bild. Was kann ich hier tun?
    Des Weiteren hab ich das Problem, dass oft mals der Fehler 05 erscheint und meine Maschine nicht mehr Spült wenn ich diese Anschalte. Ich muss immer einen Kaffee beziehen und diesen dann wegschütten.
    Die Brühgruppe knartzt auch ganz schön beim komprimieren des Kaffees.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Lohnt sich eine Reparatur? Maschine ist ca 5 Jahre alt
     

    Anhänge:

  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    5.242
    Ort:
    Sachsen
    Wenn da Wasser rauskommt, schüttest Du einfach zu viel Wasser neben den Tank:D. Zum E05 Fehler, wann wurde mikt welchem Mittel(Wirkstoff?) das letzte mal entkalkt?
     
  3. UnderDog_26

    UnderDog_26 Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Ahh interessant. Ich schütte das Wasser nicht daneben sondern es läuft unten aus dem Wasserbehälter. Schau ich später gleich mal nach.

    Entkalkt habe ich die Maschine vor ein paar Wochen mit dem Entkalker von der Marke König. Hat bisher immer gut funktioniert.
    Der Fehler 05 ging auch weg, nachdem ich das mit der Einwegspritze gemacht habe. Jedoch Spülte die Maschine danach immer noch nicht. Kaffee beziehen funktioniert.
     
  4. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.029
    Ort:
    NRW
    den bereich hinter der brühgruppe gereinigen, da hier die ablaufrinne für überschüssiges wasser befindet. ein pfeifenreiniger ist besonders nützlich für die reinigung in diesem bereich.
    reinige die bg.gründlich,und fette nur den stözel.so das alles leichgänig ist.
     
  5. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    5.242
    Ort:
    Sachsen
    Aber wenn es unten aus dem Behälter läuft würde es zum Überlauf hinaus direkt in die Abtropfschale unter der Brühgruppe laufen, niemals die ganze Stufe hoch bis zum IR-Fenster. Das Fenster liegt deutlich über der Auslaufhöhe vom Tank und der Überlauf befindet sich direkt neben der Tankdichtung am Boden der Tankaufnahme, also gut 6 cm unterhalb vom IR-Fenster. Welchen Wirkstoff hat Dein Entkalker?
     
  6. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.029
    Ort:
    NRW

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    ,
    ich habe mich auf das bezogen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden