Miele CVA 4085 bekannte Schwächen

Dieses Thema im Forum "Miele" wurde erstellt von schwarz und stark, 15. Januar 2018.

  1. schwarz und stark

    schwarz und stark Teetrinker

    Beiträge:
    12
    Guten Abend liebe Kaffeegemeinde ,

    könnte mir jemand von Euch vielleicht ein paar Infos bzgl. der CVA 4085 geben ?
    Und zwar bekomme ich diese Woche das oben genannte Gerät in gebrauchtem Zustand ca.4 Jahre alt mit 5050 Bezügen , was meiner Meinung nach nicht viel ist . Ich habe bisher eine CVA 620 in Gebrauch bei der ich auch schon alles erfolgreich ( Dank diesem Forum ) repariert habe und mit der ich mich bestens auskenne .
    Nun würde ich gerne wissen auf was ich besonders achten sollte um auch an der 4085 lange Freude zu haben ? Mit welchem anderen Hersteller ist die 4085 Baugleich zwecks Ersatzteilversorgung ?

    Vorab schon mal vielen Lieben Dank für Eure Mithilfe
     
  2. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    87545 Burgberg
    Vielleicht kannst Du an hand der Brühgruppe erkennen
    in welche Richtung es geht. Ich denke mal DeLonghi oder Nivona.
     
  3. Kaffeepoint

    Kaffeepoint Espressotrinker

    Beiträge:
    736
    Ort:
    Stuttgart

    Links für Gäste nicht sichtbar!



    Dürfte Nivona oder Melitta sein. Kommen beide von Eugster, wo auch Jura zusammengeschraubt wird. Allerdings haben die alle keinen Festwasseranschluss. Ersatzteile sollte, auch auf längere Sicht, kein Problem sein.

    MfG Paul
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden