Saeco Primea Schlachtung

Diskutiere Saeco Primea Schlachtung im An- und Verkauf Forum im Bereich *** Allgemein***; Hallo an die Primea-Liebhaber, mir wurde eine Primea SUP30ADR, Touch Plus Cappuccino, überlassen, lt. Besitzer undicht, wollte was Neues. Hatte...
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #1
n-qs17X98
n-qs17X98
Kaffeetrinker
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
122
Hallo an die Primea-Liebhaber,
mir wurde eine Primea SUP30ADR, Touch Plus Cappuccino, überlassen, lt. Besitzer undicht, wollte was Neues. Hatte sie seit 2014 gelegentlich in der Kur, jetzt hat sie knapp 16.000 Tassen auf der Uhr. Digitizer, MW, MFV sind bereits erneuert. MFV zeigt Fehler im Autotest, ist im Inneren unauffällig, keine Korrosion im Getriebe (Schutzröckchen Uhrmacher-Mod). Ev. nur schlecht schaltender MS (Kontaktwiderstand messbar hoch).
Gebe sie in Teilen oder komplett (an Abholer) ab, MW-Motor bereits kannibalisiert. Für schmalen Taler (=Gebot) + Versand.
MfG Hans
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #2
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.231
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Klingt nach Nockenschwund am Zahnring. Wenn Anschluß 5 vom Mufu noch dicht ist, würde ich mich breitschlagen lassen paar € zu investieren.
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #3
n-qs17X98
n-qs17X98
Kaffeetrinker
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
122
Nockenschwund? Kann ich nicht beantworten, bin kein Primea-Experte. Hatte das MFV ausgebaut, Getriebe und Microschalter demontiert, deren Kontaktwiderstand vermessen. Motorfunktion nicht überprüft. Die Saia-Schalter neigen zur Oxidation, einer lag im zwei-, knapp dreistelligen Ohmbereich.
Was die Dichtheit betrifft: Die Unterseite des Ventils zeigt verteilte Kalkspuren. Ob von den Schlauchanschlüssen oder aus Gehäuserissen weiß ich nicht. Fotos gefällig? Bevor Du Dich breitschlagen lässt?
Nebenbei, anderes Thema: Wie machst Du den MW-Motor auf, um an den Anker zu kommen? Getriebeseitig? Kollektorseitig?
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #4
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.231
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Foto oben auf dem MFV wäre gut. Danke. MW immer hinten öffnen und dann den Anker von der Schnecke aus rausschlagen.
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #5
n-qs17X98
n-qs17X98
Kaffeetrinker
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
122
Hinten meint kollektorseitig? Mein Problem ist: Wie krieg ich die eingebogenen Metalllaschen auf, die das Lagerschild halten? Ohne das zu beschädigen?
Hier 2 Fotos, MFV von oben.2712_MFV1.JPG2712_MFV2.JPG
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #6
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.231
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Da ist der Riss den ich vermutete.
 
Anhänge
  • Riss Anschluss 5.PNG
    Riss Anschluss 5.PNG
    587,7 KB · Aufrufe: 16
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #7
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.454
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Eingedrückte Laschen mit Schraubenzieher und Hammer rausschlagen. So mach das ich zumindest.
Nach vollendeter Tat (wenn es auch wirklich wieder funktioniert) wieder reinschlagen.
PS: Mit Streicheln und gut zureden ist da nix. :=D
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #8
n-qs17X98
n-qs17X98
Kaffeetrinker
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
122
@uhrmacher: Stimmt, Du hast recht. Dann halt ab in den Müll. Motor und Getriebe schraub ich mir vorher ab.
@Grisu: Du kloppst da tatsächlich drauf? Und das Plastik-Lagerschild überlebt das? dafür bin ich wohl zu soft oder mein Vorstellungsvermögen setzt aus. Oder gehst Du ans Metalllagerschild getriebeseitig?
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #9
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.454
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Ich meine die 3 oder 4 Einbuchtungen rundherum am Motorgehäuse die den Kunststoffteil mit den Anschlüssen und Kohlen halten.
Also um die Lamellen etwas abschleifen zu können und um die Kohlen ggf. zu tauschen.
Oder hätt ich was ganz falsch verstanden beim schnellen Lesen und du meinst was anderes.
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #10
n-qs17X98
n-qs17X98
Kaffeetrinker
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
122
Nee, ne, stimmt schon, das Kunststoffteil mein ich auch. Das nennt sich Lagerschild, es hält ein Motorlager. Und die Kohlen. Das zweite Lagerschild, gegenüberliegend und aus Metall, da guckt die Motorwelle raus mit Schnecke. Dort hätt ich mir Gewaltanwendung eher vorstellen können...
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #11
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.231
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
@uhrmacher: Stimmt, Du hast recht. Dann halt ab in den Müll. Motor und Getriebe schraub ich mir vorher ab.
@Grisu: Du kloppst da tatsächlich drauf? Und das Plastik-Lagerschild überlebt das? dafür bin ich wohl zu soft oder mein Vorstellungsvermögen setzt aus. Oder gehst Du ans Metalllagerschild getriebeseitig?
Nimm noch die Schlauchstutzen, welcher vom MfV zum Supportventil und zum Milchtankanschluss, gehen raus, die sind auch rar, genauso wie das kleine schwarze Gehäuseteil unter dem Satzbehälter und natürlich alles rund um den Chapuchinatore.
 
  • Saeco Primea Schlachtung Beitrag #12
n-qs17X98
n-qs17X98
Kaffeetrinker
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
122
Sachen sind weg.
 
Thema:

Saeco Primea Schlachtung

Oben