Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird.

Diskutiere Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. im Kaffee-Vollautomaten anderer Hersteller Forum im Bereich *** Sonstige Kaffeevollautomaten ***; Hallo, ich habe eine Siemens EQ6 plus S400. Die Maschine hat bis vor kurzem super funktioniert. Leider schaltet sich die Maschine seit neuestem...
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #1
D
da-andy
Teetrinker
Dabei seit
10.01.2024
Beiträge
4
Mechanikkenntnisse vorhanden
Mechanikkenntnisse sind vorhanden. Löten incl. SMD sind vorhanden.
Elektronikkenntnisse vorhanden
Umgang mit Multimeter
Messgerät vorhanden
Digitalmultimeter und Strommesszange
Genaue Bezeichnung der Maschine
Siemens EQ6 plus S400
Alter der Maschine
4 Jahre
Garantie vorhanden
Nein
Hallo,

ich habe eine Siemens EQ6 plus S400.

Die Maschine hat bis vor kurzem super funktioniert.

Leider schaltet sich die Maschine seit neuestem aus wenn man die Tropfschale und die Servicetüre schließt.
Wenn eine Türe offen ist geht die Maschine an und gibt die Meldung "Bitte Servicetür schließen" aus.

Die Taster sind bereits getauscht, aber leider ohne Erfolg.

Ich habe mich bereits durch die super Schaltpläne aus dem Forum gearbeitet, aber anscheinend habe ich einen Denkfehler.

Die beiden Spannungsteiler mit den Widerständen R78 R79 R9 oder R20 R12 habe ich bereits durchgemessen.

R78, R79 und R9 kann ich mit den richtigen Werten auf der Platine messen.

Wenn ich an den Widerständen R20 oder R12 messe erhalte ich jeweils einen Wert von 1,48kOhm.

Da die Werte nicht denen der Widerstände entsprechend habe ich beide ausgetauscht.
Das Ergebnis ist leider wieder ein Wert von 1,48kOhm.

Bei einer Vergleichsplatine kann ich an jedem Widerstand exakt die richtigen Werte messen.

Irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch und komme nicht weiter.

Vielleicht hat hier jemand den goldenen Tipp für mich?

Schöne Grüße und schon mal Danke für die Hilfe
 
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #2
Ano
Ano
Espressotrinker
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
778
Zieh mal den Kabel von BG Motor oder Keramikventil, kann sein das da einen Kurzschluss ist.
 
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #3
W
WolleP
Kaffee Junkie
Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
881
Ort
Schleswig-Holstein
Vollautomat
DeLonghi ESAM 4500.B und ESAM 5556.B
Hallo, @da-andy
der R20 ist ja mit dem J9-Pin5 verbunden..
Nach deinen Messungen sieht es so aus, als ob an diesem J9-Pin5 GND anliegt, denn nur dann können über R12 und über R20 die gleichen Werte gemessen werden.
Sollte eigentlich gar nicht möglich sein. Es könnte z.B. dann der C46 oder auch der C37 einen Kurzschluss haben.
Im schlimmsten Fall ist IC2 oder IC3 defekt!
Gruß
WolleP
 
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #4
D
da-andy
Teetrinker
Dabei seit
10.01.2024
Beiträge
4
Hallo, @da-andy
der R20 ist ja mit dem J9-Pin5 verbunden..
Nach deinen Messungen sieht es so aus, als ob an diesem J9-Pin5 GND anliegt, denn nur dann können über R12 und über R20 die gleichen Werte gemessen werden.
Sollte eigentlich gar nicht möglich sein. Es könnte z.B. dann der C46 oder auch der C37 einen Kurzschluss haben.
Im schlimmsten Fall ist IC2 oder IC3 defekt!
Gruß
WolleP
Hallo,

danke für den Tip.

Ich werde das mal prüfen und ggf. die Bauteile tauschen.

Habe noch eine andere Platine mit anderem Schaden als Ersatzteillager rumliegen.

Gruß, Andy
 
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #5
D
da-andy
Teetrinker
Dabei seit
10.01.2024
Beiträge
4
Hallo, @da-andy
der R20 ist ja mit dem J9-Pin5 verbunden..
Nach deinen Messungen sieht es so aus, als ob an diesem J9-Pin5 GND anliegt, denn nur dann können über R12 und über R20 die gleichen Werte gemessen werden.
Sollte eigentlich gar nicht möglich sein. Es könnte z.B. dann der C46 oder auch der C37 einen Kurzschluss haben.
Im schlimmsten Fall ist IC2 oder IC3 defekt!
Gruß
WolleP
Hallo WolleP,

danke für deine Tips.

Habe als erstes die beiden Kondensatoren von der anderen Platine eingelötet.
Ohne Erfolg.

Anschließend habe ich IC3 getauscht und das war ein Volltreffer.

Die Maschine läuft wieder 👍
 
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #6
W
WolleP
Kaffee Junkie
Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
881
Ort
Schleswig-Holstein
Vollautomat
DeLonghi ESAM 4500.B und ESAM 5556.B
Hallo, @da-andy
freut mich, dass deine Maschine wieder läuft - danke auch für die Rückmeldung.
Die (letzte) Frage ist nur noch, wodurch das IC3 kaputt ging.
Ich tippe mal auf den Brühgruppenmotor - entweder zu schwergängig oder auch defekt.
Oder doch nur Zufall?
Gruß
WolleP
 
  • Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird. Beitrag #7
D
da-andy
Teetrinker
Dabei seit
10.01.2024
Beiträge
4
Hallo, @da-andy
freut mich, dass deine Maschine wieder läuft - danke auch für die Rückmeldung.
Die (letzte) Frage ist nur noch, wodurch das IC3 kaputt ging.
Ich tippe mal auf den Brühgruppenmotor - entweder zu schwergängig oder auch defekt.
Oder doch nur Zufall?
Gruß
WolleP
Hallo,

das ist eine gute Frage.
Die Platine hat auf jeden Fall Wasser (-Dampf) gesehen, da das Keramikventil undicht war.

An den unteren Steckkontakten für den Antrieb der Brühgruppe war auch eine Kontaktfläche dabei die gut korrodiert war. Das Pad habe ich auch ersetzt.

Gruß, Andy
 
Thema:

Siemens EQ6 plus S400 schaltet aus wenn die Tropfschale und der Servicedeckel geschlossen wird.

ANGEBOTE & SPONSOREN
Wunderkessel.de - Die Koch-Community mit Herz
Oben