Störung E14/falsche Temperatur

Diskutiere Störung E14/falsche Temperatur im ..:: Incanto HD89xx/ HD97xx /EP5360 (Philips) ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Hallo zusammen, es steht die Störung E14 an. Ich habe den Thermoblock gemessen und der zeigt einen Widerstand von 28 k/ohm an. Der...
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #1
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Mechanikkenntnisse vorhanden
ja
Elektronikkenntnisse vorhanden
verschwindend gering
Messgerät vorhanden
ja
Genaue Bezeichnung der Maschine
Saeco Incanto 8917
Garantie vorhanden
Nein
Hallo zusammen,

es steht die Störung E14 an. Ich habe den Thermoblock gemessen und der zeigt einen Widerstand von 28 k/ohm an. Der Themperatursensor hat einen Wert von 55 und wird beim Erhitzen kleiner.
Die Sicherheitsthermostate haben beide Durchgang. Die Schmelzsicherung hat Durchgang. Im Testmodus wird mir beim Heater angezeigt Off/short und wenn ich die Taste betätige On short. Beim ersten durchgang des Testmodus wurde mir 192° >100 angezeigt, meine ich mich erinnern zu können. Diese Meldung wird aber nicht mehr angezeigt. Nur noch On short/Off short. Und dieses Feld wird in rot angezeigt, alle anderen sind weiß. Ist das soweit richtig?

Gruß dE
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #2
Advocat
Advocat
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
8.129
Ort
Baden bei Wien
Vollautomat
SUP012E; SUP012; 2 X SUP016R; HD8763/01; SUP037RG; HD8855/01; WMF 450
Einfach miss Spannung an Thermoblock Pole während Maschine startet!
Wenn es keine AC 230V liegt, muss du sein Triac checken bzw. Triac Steuerung (Kreis)

Und miss genau bzw schreibe richtige Werte für Temeratursensor und Thermoblock Widerstand!

RICHTWERTE:
Temperatursensor bei 20°=61 Kohm, bei 100°=3,3 Kohm

Stromlos und abgesteckt von andere Kabeln-Thermoblock etwa 30 Ohm.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #3
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Danke für die schnelle Antwort. DerThermoblock wie geschrieben 27 Ohm. Wenn ich die Maschine einschalte kommt sofort die Meldung E14. Der Wert bleibt am Tb auch 27 wenn die Maschine Strom hat.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #4
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Du darfst doch keine Widerstandsmessung machen wenn die Maschine unter Strom steht !!!
Zum Glück wird der Triac offensichtlich nicht angesteuert oder defekt und ist hochohmig, sonst hättest jetzt ein gegrilltes Meßgerät.

Und wo hattest geschrieben Thermoblock hätte 27 Ohm???
Ich lese im Startbeitrag nur was von 28 kOhm (also das 1000-fache).
Dafür Temp-Sensor nur 55 Ohm, haben die nicht für gewöhnlich irgendwas im kOhm-Bereich (also wie von @Advocat geschrieben etwa 61kOhm?

Auch sind Widerstandsmessungen i.A. NUR bei abgeklemmten Bauteilen sinnvoll, da sonst ja alles andere mitgemessen wird.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #5
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Tippfehler 27 Ohm hat der Tb. Ich habe die Spannung gemessen während die Maschine "startet". Was sie ja nicht macht. Es kommt beim Einschalten sofort E14. Und der Temp-Sensor hat 55 kOhm.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #7
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Danke dir, das hatte ich gefunden. Der Wert zeigt 55 kOhm an. Ist das nicht noch im Toleranzbereich? Advokat hat 61kOhm angegeben. Wenn ich den erwärme geht der Wert ja runter. Wäre das bei einem Defekt auch der Fall?
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #8
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Da liegt wohl ein Fehler in der Elektronik um den Fühler vor. Kannst Du mal die Spannung über dem montierten Sensor messen?
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #9
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Der Wert gilt ja auch für 20°C, du hast aktuell vermutlich um die 25°C, da sinkt der Wert eben entsprechend, mußt dir die Tabelle ansehen, ob der OK ist oder du legst ihn über siedendes Wasser und schaust ob er auf die oben angegebenen 3,3kOhm absinkt.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #10
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Da liegt wohl ein Fehler in der Elektronik um den Fühler vor. Kannst Du mal die Spannung über dem montierten Sensor messen?
Sorry, ich kann dir nicht ganz folgen. Du meinst auf der Platine? Die Leiterbahm vervolgen?
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #11
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Naja, er meint den Meßkreis.
Ohne elektronische Kenntnisse wird das wohl nicht gehen.
Sind meist nur ein paar Bauteile bis zum Prozessor, Widerstände und Kondensatoren.

Manchmal sieht man auch schon durch Veränderungen auf der Platine durch Feuchtigkeit, wo etwaige Fehler zu suchen sind.
Irgendwo Wasser-/Kalkspuren erkennbar?

Und natürlich auch den Stecker überprüfen, vielleicht liegts ja nur an einem schlechten Kontakt.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #12
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Ich meine Spannung am Eingesteckten Sensor messen. Geht mit 2 Stecknadeln als Messspitzen gut.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #13
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Wenn ich den Sensor einstecke kann ich nichts messen. Die Lötpunkte vom Steckplatz meinst du sicherlich nicht.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #14
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Kannst die Spannung auch an den beiden Lötpunkten messen, aber mit 2 Nadeln kannst auch am Stecker direkt (einfacher) messen, längs der Drähte zum Kabelschuh/Buchse Kontakt herstellen.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #15
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Mir wird eine Spannung von 3,21 angezeigt.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #16
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Weiß auch nicht was man damit anfangen kann, das muß dir @uhrmacher erhellen. ;-)
Zumindest scheint die Versorgung des Sensors zu passen, hilft aber nicht um einen Fehler im Meßkreis zu lokalisieren, wenn es einen gibt.
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #17
Advocat
Advocat
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
8.129
Ort
Baden bei Wien
Vollautomat
SUP012E; SUP012; 2 X SUP016R; HD8763/01; SUP037RG; HD8855/01; WMF 450
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #18
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #19
D
Da Eliot
Kaffeetrinker
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
312
Vielen Dank für eure Mühe. Ich habe mir eine gebrauchte Platine besorgt. Die Werte waren genau so. Habe die gleiche Messung durchgeführt. Rein Interessehalber. Mit der „neuen“ Platine funktioniert die Maschine. 🤷‍♂️
Gruß dE
 
  • Störung E14/falsche Temperatur Beitrag #20
Advocat
Advocat
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
8.129
Ort
Baden bei Wien
Vollautomat
SUP012E; SUP012; 2 X SUP016R; HD8763/01; SUP037RG; HD8855/01; WMF 450
Hi!

Hast PN wegen alte/defekte Platine.
 
Thema:

Störung E14/falsche Temperatur

Oben