...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht...

Diskutiere ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... im ..:: Stratos ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Vor meinem Urlaub hab ich gemerkt, daß gelegentlich "Entlüften" angezeigt wurde. Nach Heißwasserentnahme war das dann wieder weg und ich konnte...
  • ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... Beitrag #1
Mausebaer
Mausebaer
Teetrinker
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
24
Mechanikkenntnisse vorhanden
ja
Messgerät vorhanden
ja
Genaue Bezeichnung der Maschine
Saeco Stratos (Siemens)
Vor meinem Urlaub hab ich gemerkt, daß gelegentlich "Entlüften" angezeigt wurde. Nach Heißwasserentnahme war das dann wieder weg und ich konnte Kaffee machen.
Nach dem Urlaub fiel mir nichts auf, bis es wieder losging, und zwar immer häufiger. Zum Schluß war keine Kaffezubereitung mehr möglich...

Habe die Maschine schon öfters repariert (kenne mich damit schon einigermaßen aus) und dachte mir, als erstes probiere ich eine Entkalkung. Aber auch das hat nicht mehr funkioniert, die Maschine wollte nach wenigen Sekunden wieder entlüftet werden.

Hab das Teil dann aufgemacht und die wasserführenden Teile kontrolliert (Schläuche, Filter durchgeblasen, Durchflußmesser geöffnet und auf Behinderungen geprüft), ohne etwas zu finden. Danach hab ich die Pumpe ausgebaut und zerlegt.

Zu meinem Erstaunen hat in der Pumpe die weiße Kugel gefehlt... Ohne die funktioniert die Pumpe natürlich nicht. Kann das sein daß die sich aufgelöst oder pulverisiert hat... Gibts das?

Da ich die Pumpe schon mal erneuert habe, hab ich die alte defekte aufgehoben. Da war die weiße Kugel noch drinnen Die hab ich dann in die zerlegte Pumpe eingesetzt...
Alles wieder zusammengebaut und, siehe da, die Maschine macht wieder anstandslos Kaffee...

Kann mir das jemand erklären?

Gruß
Wolfgang
 
  • ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... Beitrag #2
MaPi71
MaPi71
Kaffee Junkie
Dabei seit
12.10.2018
Beiträge
1.061
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Vollautomat
Saeco Syntia, Nivona 788, Parkside Akku-Kaffeemaschine
Also das es die Kugel aufgelöst hat, habe ich noch nie gehört. Ich vermute eher, dass dir die Kugel "entwischt" ist.
Ohne die Kugel wird das Wasser nur hin und her bewegt und die Pumpe schafft es nicht Druck aufzubauen.
 
  • ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... Beitrag #3
Mausebaer
Mausebaer
Teetrinker
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
24
Ohne die Kugel wird das Wasser nur hin und her bewegt und die Pumpe schafft es nicht Druck aufzubauen.
Ja, das weiß ich...
Ich hab die Pumpe ganz vorsichtig zerlegt, aber die Kugel nicht gesehen... Weich ich auch dachte, die Kugel ist mir ausgekommen habe ich danach Werkbank und Boden zusammengekehrt, aber keine Kugel gefunden.
Und: Nach Einsetzen der alten Kugel geht die Maschine wieder...
 
  • ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... Beitrag #4
Mausebaer
Mausebaer
Teetrinker
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
24
...Ich muß meine Aussage revidieren. Ich hab die weiße Kugel auf meiner Werkbank gefunden...
Ich vermute eher, dass dir die Kugel "entwischt" ist.
Insofern hatte MaPi71 recht.

Beim 2. Abkehren in eine Schaufel habe ich ein Loch in der Werkbank gefunden, das ca. 5mm im Durchmesser ist... Hab ich mal versehentlich reingebohrt.... Da hat sich die Kugel verkrochen...
Das Loch mit der Kugel zu treffen ist wie 6 Richtige im Lotto.

Allerdings weiß ich jetzt nicht, worauf das Problem zurückzuführen ist. Bei der Demontage der Maschinenteile und Schläuche hab ich auch alle möglichen Kabel abgezogen (Erdung, Flowmeter, Pumpe u.a.) Der Filter beinhaltete ein aar kleine Partikel, die aber den Durchfluß mit Sicherheit nicht behindert haben. Hab ihn trotzdem durchgeblasen.

Könnte ein Kontaktproblem gewesen sein... Nachdem ich auch die Pumpe demontiert hatte, könnte sich da etwas verklemmt haben was ich unbeabsichtigterweise wieder gelöst habe.

Es ist mir ein Rätsel... Die Maschine funktioniert immer noch...
 
  • ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... Beitrag #5
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.731
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Ist doch eigentlich Wurst oder Käse ob da ´ne Kugel drin ist oder nicht.
Solange genug Wasser kommt, ob im TM oder Kaffee- Heisswasserbezug
das FM muss die Werte übermitteln.
Heisst im TM muss eine Zahl angezeigt werden.
Wenn nicht ist das FM defekt oder Du hast an den äusseren Pins
des Steckplatzes keine dauerhaften 5VDC anliegen.
 
  • ...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht... Beitrag #6
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.987
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
Zu meinem Erstaunen hat in der Pumpe die weiße Kugel gefehlt... Ohne die funktioniert die Pumpe natürlich nicht.
ja genau so ist es.
Ist doch eigentlich Wurst oder Käse ob da ´ne Kugel drin ist oder nicht.
ohne kugel kann keine pumpe arbeiten,
so auch immer wenn sei schon etwas abgenutzt ist,und gefragt wird messe den Ø der kugel nach
sie muss 4mm haben,schon 3,7mmØ sind zu wenig.
 
Thema:

...Wiedermal Entlüften, das gibts doch garnicht...

Oben