Empfehlenswerter Kaffeevollautomat

Diskutiere Empfehlenswerter Kaffeevollautomat im An- und Verkauf Forum im Bereich *** Allgemein***; Könnt ihr einen relativ guten Kaffeevollautomat empfehlen, der nicht kurz nach Ablauf der Garantie die ersten Defekte zeigt? Dankeschön!
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #1
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Könnt ihr einen relativ guten Kaffeevollautomat empfehlen, der nicht kurz nach Ablauf der Garantie die ersten Defekte zeigt?

Dankeschön!
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #2
M
michimark
Espressotrinker
Dabei seit
17.12.2005
Beiträge
185
@pumu: Sag mal bitte dazu was der Automat alles können soll. Nur Kaffee oder auch Cappucino, oder Latte macchiato oder..
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #3
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Hey Michmark,
Kaffee und Latte macchiato würde mir echt reichen. Vielleicht sollte der Automat nicht ganz so laut sein.

Bisher hatte ich DeLonghi Magnifica und Siemens- meine Geräte pflege und hege ich. Meine jetzige EQ 6 plus s700 ist genau 14 Monate jung und Siemens stellt sich quer.
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #4
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Hat vielleicht jemand Erfahrung mit der - De'Longhi PrimaDonna Soul Perfetto ECAM 612.55.SB ?
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #5
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Hat jemand die Nivona Kaffeevollautomat NIVO 8101 und kann etwas dazu schreiben?
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #6
Black Sheep
Black Sheep
Espressotrinker
Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
814
Ort
Freystadt
Vollautomat
Jura GIGA 5 Pianoblack/Chrom Zuhause, Jura GIGA X3 Büro und ca. 60 weitere
Die Nivona gibt es seit ca. 2 Monaten auf dem Markt.
Da kann niemand Erfahrungen über Haltbarkeit haben.
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #7
L
Latte Trinker
Teetrinker
Dabei seit
25.11.2023
Beiträge
7
Ich habe eine Saeco Gran Baristo seit 9 Jahren und bin sehr zufrieden. Mir war es sehr wichtig einen richtig heißen Latte zu bekommen. Habe die erste Gekaufte direkt zurück gebracht wegen lauwarmen Latte. Ich habe allerdings einen separaten Milchbehälter der sehr viel Pflege bedarf. Was ich an sich nicht wollte. Damals gab es angeblich nichts anderes.
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #8
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Die Nivona gibt es seit ca. 2 Monaten auf dem Markt.
Da kann niemand Erfahrungen über Haltbarkeit haben.
Achso, ne dazu kann dann wirklich niemand Erfahrungen haben. Aber zu der Nivona allgemein oder?
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #9
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Ich habe eine Saeco Gran Baristo seit 9 Jahren und bin sehr zufrieden. Mir war es sehr wichtig einen richtig heißen Latte zu bekommen. Habe die erste Gekaufte direkt zurück gebracht wegen lauwarmen Latte. Ich habe allerdings einen separaten Milchbehälter der sehr viel Pflege bedarf. Was ich an sich nicht wollte. Damals gab es angeblich nichts anderes.
Ohne Probleme seit neun Jahren ein Traum. :giggle: Werde mich später mit der Maschine beschäftigen.

Ich danke dir ganz herzlich!!
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #10
R
Richard-53
Kaffee Junkie
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
1.644
Hallo Andrea,
du möchtest hier eine Empfehlung für einen neuen Kaffeeautomat.
Du schreibst „Bisher hatte ich DeLonghi Magnifica und Siemens- meine Geräte pflege und hege ich. Meine jetzige EQ 6 plus s700 ist genau 14 Monate jung und Siemens stellt sich quer.“
In deinem anderen Thema möchtest du Reparaturhilfe für deine 3 Jahre alte EQ 6 plus s700 wie viele
EQ 6 plus s700 hast du eigentlich?
Könntest du mal dieses aufklären?
Das ist sehr leicht möglich in dem du mal die genaue Bezeichnung deiner Maschinen schreibst.
Dazu gehört die ENr. TExxxxxx und die FD Nr. xxxx xxxxxx
Wenn du dazu Angaben machst mache ich dich darauf aufmerksam dass diese Angaben sehr leicht überprüfbar sind.
Von großem Interesse ist natürlich auch die Begründung von Siemens warum sie sich bei einer Maschine die 14 Monate alt ist (24 Monate Garantie) sich wie du schreibst quer stellen.
Ich meine hier ist im allgemeinen Interesse eine Aufklärung notwendig.
Ich meine dass solche Aussagen von dir auch auf Kaufempfehlungen der Firma eine Aussage haben.
Ich beziehe mich auf dein Thema "Mein Kaffeeautomat reagiert nicht mehr".
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #11
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Hallo Richard,
Im ersten Thread hatte ich mich mit dem Alter der Maschine vertan. Nachdem ich die Rechnung rausgesucht hatte, habe ich gesehen das ich die EQ.6 plus s700 TE657503DE,
FD 0210 am 20.Okt.2022 bestellt habe.
Und natürlich wäre es toll wenn die Maschine wieder funktionieren wwürde.auch wenn ich mich minimal auskenne bin ich trotzdem kein Techniker.
Auch in diesem Forum habe ich die zahlreichen fast identischen Probleme gelesen und habe mich daraufhin nach einer Alternative umgeschaut.

Mittwoch vor zwei Wochen habe ich bei Siemens angerufen. Mir wurde deutlich gesagt, dass ich die Maschine einschicken könnte und mir dann mitgeteilt wird ob es ein Garantiefall wäre.

Und nein ich würde kein Kaffeevollautomaten von Siemens mehr nehmen. Herd Kühlschrank und Fernseher immer wieder aber kein Kaffeevollautomat mehr.
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #12
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Dazu gehört die ENr. TExxxxxx und die FD Nr. xxxx xxxxxx
Wenn du dazu Angaben machst mache ich dich darauf aufmerksam dass diese Angaben sehr leicht überprüfbar sind
Wie meinst du das oder auf was beziehst du die Aussage?
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #13
MaPi71
MaPi71
Kaffee Junkie
Dabei seit
12.10.2018
Beiträge
1.058
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Vollautomat
Saeco Syntia, Nivona 788, Parkside Akku-Kaffeemaschine
Ich frage mich ehrlich gesagt, warum man an einer Kaffeemaschine, die 14 Monate alt ist, selbst rumschraubt!
Das sich Siemens JETZT quer stellt wundert mich nicht.

Ich hätte die Maschine zu Siemens geschickt, deren Entscheidung abgewartet und dann entschieden, ob ich die Maschine reparieren lasse oder nicht.

@pumu Ich kenne einige, die Nivona Maschinen haben und sehr zufrieden sind.
Du kannst aber auch Pech haben.

Ich habe festgestellt, dass in Maschinen von Nivona, Jura und Melitta viele identische Bauteile verbaut sind. Liegt wahrscheinlich auch daran, das alle von Eugster gebaut werden.
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #14
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Ich frage mich ehrlich gesagt, warum man an einer Kaffeemaschine, die 14 Monate alt ist, selbst rumschraubt!
Das sich Siemens JETZT quer stellt wundert mich nicht.
Hallo MaPi,
geöffnet habe ich die Maschine erst nachdem ich mit Siemens telefoniert und geschrieben habe. Ich konnte leider nicht erahnen, dass mit dem wechsel des Moduls nichts mehr geht.

Danke für die Info der Kaffeeautomaten!

VG,
Andrea
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #15
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.454
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
[Ergänzung: Dieser Betrag bezog sich auf inzw. (nicht von mir) gelöschte unsachliche Beiträge, daher nicht wundern, wenn es nun etwas verwaist hier steht und zusammenhanglos erscheint.]

Ihr bezieht euch ja offensichtlich auf diesen Beitrag: https://saeco-support-forum.de/threads/mein-kaffeevollautomat-reagiert-nicht-mehr.64915/#post-428602
Vielleicht bin ich ja blind, aber die Zusammenhänge kann ich (jetzt im Nachhinein) auch nicht erkennen.
Weiß auch nicht welche Laus ihm da über die Leber gelaufen ist und wo ich warum einschreiten sollte.

Warum bist stinksauer nur weil dir hier einer schräg kommt???

Überhaupt kein Grund vorhanden, dann ignoriere denjenigen einfach und alles ist gut.
Das ist ein öffentliches Forum und so wie im realen Leben gibts auch da Leute mit denen nicht gut Kirschen essen ist.

Schick Guste als Dankeschön für die Hilfe die extra angeschaffte Platine, deine Maschine repariert ohnehin Amazon und alle (bis auf einen) können sich freuen.

PS: Vielleicht arbeitet er ja bei Siemens und weiß daher mehr oder hat tiefere Einblicke in deine Gespräche mit der Hotline, die hier nicht erwähnt wurden.
Ich hab die nicht und kann nur aufgrund des hier geschriebenen (nicht) agieren.

PPS: Und jetzt kommt BEIDE wieder runter - es ist bald Weihnachten und die stille Adventzeit sollte nicht für solche Beiträge mißbraucht werden!
Seid lieb zueinander ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #16
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
@Grisu, ich war wegen der Unterstellung sauer (wie geschrieben - war!).

Über den kulanten Kundenservice bin ich natürlich überglücklich alles andere wäre gelogen. Sehe auf jeden Fall keinen Unterschied ob ich meinem repariert zurück bekomme oder den gleichen als austausch.

Die Guste bekommt ihr Modul habe auch noch ein bestellten Kabelbaum mit Mikroschalter Siemens Bosch Kaffeevollautomat neu und ungebraucht.

@Grisu Dankeschön für deine Zeilen!
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #17
Prinz
Prinz
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
1.744
Ort
Gifhorn
Vollautomat
Saeco, Jura, Miele und andere
Grins
Um deine Frage zu Beantworten - gibt es nicht mehr war mal ist Geschichte
Alle alten Gerät sind besser wie der heutige Mist
Ist genauso wie bei Automotoren
 
  • Empfehlenswerter Kaffeevollautomat Beitrag #18
pumu
pumu
Teetrinker
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
16
Grins
Um deine Frage zu Beantworten - gibt es nicht mehr war mal ist Geschichte
Alle alten Gerät sind besser wie der heutige Mist
Ist genauso wie bei Automotoren
Guten Morgen Prinz,

das ist wohl wahr!
An den alten Modellen konnte man noch richtig rumschrauben. Heute muss man das halbe Auto zerlegen um eine Glühbirne zu wechseln.

Wünsche euch ein schönen zweiten Advent ☕
 
Thema:

Empfehlenswerter Kaffeevollautomat

Oben