Exprelia HD 8856 Wasser tropft auf der Unterseite herraus

Dieses Thema im Forum "..:: Exprelia ::.." wurde erstellt von benzandy, 3. Februar 2018.

  1. benzandy

    benzandy Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Ort:
    BaWü

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden:Multimeter
    - Genaue Bezeichnung der Maschine:Saeco HD 8856

    Hallo liebe Forengemeinde,

    meine Kaffee-Maschine verliert Wasser, ich habe gerade den Seitendeckel links neben dem Wassertank nun mal abgenommen und sah das die undichte Stelle bzw. Anschlußstutzen mit Kalk benetzt sind und das weisse Ventil unten bei Kaffeebezug große Wassertropfen abgibt. Hat einer diese Ersatzteile (Ventil, Dichtung ???) bzw. was genau muß ich kaufen (link wäre hilfreich).
    Danke mal im vorraus
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2018
  2. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.029
    Ort:
    NRW
    Hallo
    willkommen im forum,
    kannst es zerlegen u.reinigen dichtung etwas einfetten,oder

    schau komplett neu --

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    ---
     
    benzandy gefällt das.
  3. benzandy

    benzandy Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Ort:
    BaWü

    Links für Gäste nicht sichtbar!

     
  4. benzandy

    benzandy Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Ort:
    BaWü
    Hallo Majolika,
    Danke für deine schnelle Antwort, beim Kaffebezug hängen am FV richtige Wassertropfen und es tropft immer weiter bis Ende dran gibt es für die Anschlüsse Dichtringe oder benötige ich das kompl. FV.
    Brauche ich dann auch neue schellen (link) dazu.
     
  5. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.029
    Ort:
    NRW
    wenn das weis teil der (magnetventil) soweit ok ist nicht,ansonsten wie oben beschrieben.

    ---

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    --- zerlegt.dichtungen bei bnd.
     
    benzandy gefällt das.
  6. benzandy

    benzandy Teetrinker

    Beiträge:
    4
    Ort:
    BaWü
    vielen Dank
    dann werde ich die Teile bestellen und einbauen.

    Mfg
    benzandy
     
  7. david2911

    david2911 Kaffeetrinker

    Beiträge:
    63
    Wichtig ist auch, das wenn das Ventil zerlegt wird, das die kleine Dichtung die im Ventilkörper sitzt (nicht auf dem Bild abgebildet) gefettet wird. Hier geht nämlich der Stift von der Spule rein.
    Außerdem muss man auch schauen ob die Dichtung am dem Anschlusswinkel, an dem der rote Gewebeschlauch dran ist in Ordnung ist.
     
  8. Majolika

    Majolika Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.029
    Ort:
    NRW

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    deine links gehen im übrigen alle nicht auf.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden