Displaybeleuchtung SUP012DER

Dieses Thema im Forum "..:: Magic Serie ::.." wurde erstellt von Gastroharry, 24. Dezember 2016.

  1. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden:ja
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: SUP012DER

    Ich habe jetzt 2 Platine die keine Beleuchtung haben beide sehen
    so aus wie im Anhang.
    Oder ist das normal?
     

    Anhänge:

  2. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.548
    Ort:
    Baden bei Wien
    Am Display seitlich sollte eine gelötette 3mm LED sein, schau genau hin!
    Normale weise habe ich immer gelötet eine 3mm (>8000mcd), farbe nach eigene Geschmack!
     
  3. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.406
    Ort:
    Sachsen
    Und verdopple den Vorwiderstand, sonst stirbt die neue LED wieder.
     
  4. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Danke erstml were ich mir anschauen.
    Gibt´s zu den Displays von den Sup016 einen Unterschied?
     
  5. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    So hab sie zerlegt.
    Ist der blaue Poti auch für die Beleuchtung?
    Die zwei an der Seite meinst Du Aydin?
    Kann mann die testen, müssen die einen best. Widerstand haben?
    Der Vorwiderstand ist doch der Poti, oder?
     

    Anhänge:

  6. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.548
    Ort:
    Baden bei Wien
    Ja, die zwei LEDs an der Seite. Zuerst Pins auslöten und sehr vorsichtig rausziehen so dass nicht kaputt geht.
    Die kannst testen mit externe Spannung und ein Widerstand(z.bsp. 1Kohm) in serie.
    Ob der Poti ist in der Stromkreis der LEDs weis ich nicht, aber kannst messen!
     
  7. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Welche LEDs werden hier verwendet?
    Hast Du vielleicht einen Link.
     
  8. hmilbradt

    hmilbradt Administrator

    Beiträge:
    26.980
    Das sind 3 mm LEDs ......

    Links für Gäste nicht sichtbar!

    ...... Es kann jede 3 mm LED verwendet werden, wenn der Vorwiderstand entsprechend angepasst wird. Der optimale Arbeitspunkt der Ersatz-LED steht im Angebot.
     
  9. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Ist dieser Poti der Vorwiderstand?
     
  10. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Kann es sein, daß bei mir eine andere Bauform verwendet wird?
     
  11. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Da geht irgendwie nicht mehr viel:rolleyes:
     

    Anhänge:

  12. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.548
    Ort:
    Baden bei Wien
    Kann schon sein, aber du hast nicht andere Wahl als 3mm (nimm hellere) zu nehmen und anpassen (mechanisch und elektrisch)!
     
  13. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Hast Du in Posting#11 das rechte Bild in der Vergrösserung angeschaut?
    Die zwei müssen raus? Schwer vorstellbar:oops:
     
  14. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.548
    Ort:
    Baden bei Wien

    Jo.

    Auch Jo.;)
    Aber du schafst das, hast eh keine andere Wahl, oder bist bei so viel Geld dass du eine neu kaufst!:p

    p.s. es gibt schlimmere Hintergrund Beleuchtung, so wie bei manche Royals sind 10-12 SMD LEDs auf keine "Lötbare" Grund.
     
  15. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    TäTäää! Ich hab sie raus:):)
    Aber ziemlich klein, und wo krieg ich diese Bauform her?
     

    Anhänge:

  16. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Genau, nach dem Motto - Wir haben keine Wahl nutzen wir sie!
     
  17. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg

    Links für Gäste nicht sichtbar!


    Wie heisst die Bauform?
     
  18. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.548
    Ort:
    Baden bei Wien
    Hast du die Masse von die ausgelötete?
    Schau hier:

    Links für Gäste nicht sichtbar!



    p.s. anscheinend habe schon im Jahr 2010 solche Display repariert, aber kann ich mich nicht erinnern dass ich solche "flache/rechteck" LEDs gelötet zu haben. Also geht mit 3mm oder gibts verschiedene Ausführungen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2016
  19. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    5.575
    Ort:
    87545 Burgberg
    Die Maße würde ich sagen sind 6mm breit 5mm hoch.
    Posting#15, das Loch hat 3,7 mm!
     
  20. Advocat

    Advocat Moderator

    Beiträge:
    7.548
    Ort:
    Baden bei Wien
    Schau bei "leds-and-more.de", bestimmt wirst fündig!
     

Diese Seite empfehlen