Gran Baristo 8964/01 Undichtigkeit/Wasser läuft aus

Dieses Thema im Forum "..:: weitere Saeco Vollautomaten ::.." wurde erstellt von Hoakrux, 23. November 2017.

  1. Gastroharry

    Gastroharry Kaffee Junkie

    Beiträge:
    6.030
    Ort:
    87545 Burgberg
    Wenn im Satzbehälter Wasser ist hätte ich zuerst den Andockstutzen
    in Verdacht. Sofern in der BG oben im Brühkopf keine Wasser ist.
     
  2. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.851
    Ort:
    Sachsen
    Neuere Maschinen produzieren meiner Meinung nach, immer etwas mehr Wasser in die Tropftasse als alte. Eh z.B. bei meiner Primea Duo die Restwasserschale geleert werden muss kann ich über 40 Tassen ziehen. Vermutlich liegt es auch an der dauerden Spülerei, denn ohne Pulver in der Brühkammer ist das Wasser, welches zurückläuft, natürlich mehr als beim Kaffee in der Kammer.
     
  3. hm0017

    hm0017 Teetrinker

    Beiträge:
    9
    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich werde die Maschine jetzt nochmal neu einstellen und dann mal beobachten was geschieht.
    Zumindest ist sie wieder dicht!:)
    Viele Grüße HM
     
  4. MrLed

    MrLed Kaffee Junkie

    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Kurpfalz
    Mal darauf achten, ob die Brühgruppe wirklich leichtgängig ist!
    Wenn die BG auch nur ein kleines bißchen schwerer geht, wird weniger Kaffee gemahlen und der Trester ist matschig.
     

Diese Seite empfehlen