Mechanik Ständig "Kaffeebohnen nachfüllen" Fehler

Dieses Thema im Forum "..:: Primea-Serie ::.." wurde erstellt von entopia, 16. Mai 2016.

  1. entopia

    entopia Teetrinker

    Beiträge:
    7
    Um dir schneller bei deinen Problem zu helfen, bitten wir dich folgende Angaben zu machen:
    - Mechanik- und Elektronikkenntnisse vorhanden: ja
    - Messgerät vorhanden: nein
    - Genaue Bezeichnung der Maschine: Primea Cappuccino Touch Plus

    Seit zwei Tagen wirft die Maschiene immer diesen Fehler. Sie mahlt, Presst und wirft danach direkt den Satz Trocken wieder aus und meldet im Display "Kaffeebohnen nachfüllen".

    Hab jetzt die gesamte Maschine gereinigt und auch die Brühgruppe zerlegt, gefettet und gereinigt. Die Maschine tut sich beim bewegen der Brühgruppe nun wesentlich leichter aber der Fehler ist geblieben!

    Hat mir hier ggf jemand einen Rat bevor ich sie einschicken muss?
     
  2. utamos

    utamos Kaffeetrinker

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Pöpelhausen
    Das Problem hatte ich auch schon so! Nichts ging mehr kam immer Kaffebohnen nachfüllen.

    Ich habe das Mahlwerk zerlegt und alles gereinigt und ausgesaugt. Danach ging sie wieder ohne den Fehler.

    Kommt zwar jetzt wieder ab und an (ca. 2 Mon. später) aber ich habe die Maschine jetzt über 8 Jahre im Betrieb und noch keine Wartung machen lassen (bei ca. 10-20 Tassen pro Tag.). Denke die ist bei mir fällig, wohl schon alles verdreckt in der Maschine vom Kaffepulver. Habe noch nie was daran gemacht ausser die Brühgruppe ab und zu unter dem Wasserhahn zu spülen und Entkalken nach Ansage.
     
  3. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.319
    Ort:
    Sachsen
    ändere den Messwiderstand vom Mahlwerk auf 5,6 Ohm 9 Watt. Dein MW braucht zu wenig Strom(ist jetzt gut eingefahren), daher diese Fehlermeldung. Es ist ein weißer großer Keramikwiderstand mit 4,7 Ohm der durch einen mit 5,6 Ohm ersetzt werden muß.
     
    utamos gefällt das.
  4. utamos

    utamos Kaffeetrinker

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Pöpelhausen
    Danke für den Tipp! Da ich die Maschine nächste Woche eh zerlegen wollte und alle Dichtungen tauschen, mache ich dies gleich mit.
     
  5. utamos

    utamos Kaffeetrinker

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Pöpelhausen
    Kleine Frage. Macht das Sinn den Widerstand generell zu wechseln (wenn die Maschine eh grad offen ist), oder erst nach Fehler.
     
  6. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.319
    Ort:
    Sachsen
    Ich würde es nur nach Fehler machen. Ggf kanns sonst passieren dass die Bohnenmangelmeldung nie erscheint.
     
  7. utamos

    utamos Kaffeetrinker

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Pöpelhausen
    Ja klingt logisch :) Danke dir!
     
  8. Strahlemann-69

    Strahlemann-69 Teetrinker

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Regensburg
    WOW, Danke... Benutze meine seit Wochen nicht mehr wegen dem Fehler... Werd mal das teil auseinandernehmen..
    Find ich den Widerstand gleich oder hat jemand dazu ne grobe Anleitung?
     
  9. uhrmacher

    uhrmacher Team

    Beiträge:
    4.319
    Ort:
    Sachsen
    nicht zu übersehen, der ist fast 5 cm lang und weiß.
     

Diese Seite empfehlen