Elektronik Gaggia Titanium SUP027YDR

Diskutiere Gaggia Titanium SUP027YDR im ..:: Saeco Klone ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe eine Gaggia Titanium auf dem Tisch bei welcher das Display nach dem Einschalten mit der Angabe "Standby"...
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #1
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Hallo liebe Forenmitglieder,

Ich habe eine Gaggia Titanium auf dem Tisch bei welcher das Display nach dem Einschalten mit der Angabe "Standby" flackert und bei der sich auf Knopfdruck OK/MENÜ erstmal nichts tut.
Wenn die Taste OK/MENÜ gedrückt wird zeigt das flackernde Display "Selbsttest" an aber es tut sich weiterhin nichts.
Öffne ich die Tür und drücke OK/MENÜ stellt der Automat fest: Türe schließen.
Ebenso wenn der Satzbehälter herausgezogen wird: Satzbehälter fehlt.
Auch beim herausnehmen der Brühgruppe: Brühgruppe fehlt
Immer abzurufen beim Drücken der OK/MENÜ Taste.
Kann mir da jemand einen Tip geben an welcher Stelle der Elektronik ( vermute ich ) zu suchen habe.
Ein Video des Fehlers kann unter :

https://www.dropbox.com/s/l6r75c15w4ch4kv/Gaggia Titanium defekt.mp4?dl=0

angesehen werden
Vielen Dank für eure Bemühungen
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #2
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
tausche den Siebelko der 5 V Schiene aus. Meist ein 470 µF 16 V Elko. der dürfte platt sein.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #3
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Hallo Uhrmacher,
recht vielen Dank für deine schnelle Antwort. Kannst Du mir bitte sagen welcher Elko es auf der Platine ist.
Ich füge ein Bild an.
Vielen Dank nochmals. tmp_15244-Platine Gaggia-131176780.jpg tmp_15244-Platine Gaggia-131176780.jpg
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #4
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Hallo Uhrmacher nochmals,
Ich habe die Platine nun mit dem Föhn einige Zeit erwärmt und das flackern des Displays war weg. Sieht also doch nach trockenem Elko aus. Hab den "Dicken" inspiziert, rein äußerlich nichts zu erkennen.
Im Moment siehts so aus aks käme wieder Leben in die Maschine. Für weiterführende Informationen bin ich dankbar.
Viele Grüße
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #5
hmilbradt
hmilbradt
Super-Mod
Dabei seit
03.01.2005
Beiträge
27.098
Kannst Du mir bitte sagen welcher Elko es auf der Platine ist.
Ich füge ein Bild an.
Es ist der große Elko links vom Trafo und dem Spannungsregler (unter dem Kühlblech). Der Ersatz sollte 470 µF / 35 V haben mit einem Temperaturlimit von 105°C.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #6
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Vielen Dank hmilbradt, damit komme ich ein gutes Stück weiter, Es grüßt der Namensvetter mit th am ende.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #7
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Ja der hellblaue oberhalb der Stützbatterie, aber das hat Harry ja schon alles richtig erklärt.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #8
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Hallo Uhrmacher, ist denn die Stützbatterie ein wideraufladbarer Akku (Knopfzelle) oder eine ganz normale Zelle ? Die scheint leer zu sein, d.h. die müsste ich wohl auch tauschen.
Viele Grüße
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #9
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.731
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Das st kein Akku sonder eine 2032 Flachbatterie. Warum scheint sie
leer zu sein? Die ist zuständig für Datum und Uhrzeit.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #10
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Hallo Harry,
ich denke mal die ist leer wie beim PC die CMOS Batterien auch irgendwann man leer werden. Bevor ich das Problem mit dem defekten Elko ( welcher nun getauscht ist) hatte, hatte die maschine jedesmal das Datum vergessen. Daher gehe ich von leer aus. Allerdings ist es schon traurig das man dazu die gante Batterie auslöten muß.


P.S. USA läßt grüßen, selber gebürtiger Allgäuer :)
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #11
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.731
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Normal halten die schon ziemlich lange.
Aber es gibt auch sowas.
Alternativ kannst Du auch aus einem alten Mainbord
eine Halterung auslöten.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #13
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.731
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Ich denke schon das sie 3 Beinchen hat. Aber Du brauchst ja keine
10 Stück. Deshalb meinte ich ja auch aus einem alten Mainbord
eins auslöten. Ist schon ein weilchen her als ich das gemacht habe
aber es war auch ein titanium, läuft!
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #14
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
es ist eine CR2430 mit Lötanschlüssen. Nach 10 Jahren kann die mal leer sein. Wobei es eine Rolle spielt ob die Maschine immer ganz aus geschaltet wird oder nur im Stby landet.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #15
Bohnenkaffee63
Bohnenkaffee63
Teetrinker
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
22
Vielen Dank die Herren,
werd wohl den Lötfritzen wieder anwerfen müssen. Übrigens, nach ersetzen des dicken Elko 470 µF ist der Fehler wohl immer noch nicht behoben, d.h. es verhält sich nach wie vor wie im Video (#1) zu sehen ist :-(
Kann es sein das sich der Elko erst komplett aufladen muß und das Fehlerbild dann verschwindet oder müsste das gleich funktionieren. Ansonsten würden wohl dann die kleinen in Frage kommen,oder ?
Hmmmm, unter Umständen denke ich auch noch an die SMD Widerstände. Au weh, viel wenn und aber für einen elektrotechnisch nicht so erfahrenen Schrauber. Habe zwear noch einen Onkel als Fernsehtechniker welcher mir etwas behilflich ist, aber der gute ist schon etwas älter und nimmer so fit.
Viele Grüße aus Bayern
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #16
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Das muss sofort laufen. Miss mal die 5 Volt am Ausgang Spannungsregler und die Spannung am Eingang vom Spannungsregler.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #17
O
Ollenborger
Teetrinker
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
5
Ort
Hude (Oldenburg)
Vollautomat
Gaggia Titanium
Hallo,
ich bin auf diesen Thread aufmerksam geworden, da ich bei meiner Gaggia Titanium jetzt mit denselben Phänomenen zu kämpfen habe. Es begann damit, dass nach längerem Ausschalten das Display der Maschine einen halben Tag brauchte, um wieder richtig anzuzeigen, dann zunehmend Aussetzer beim Hochfahren aus dem Stand-by, als letztes: nur noch senkrechte weiße Balken im Display.
Habe mittlerweile (wie hier beschrieben) die Stützbatterie und den Siebelko ersetzt. Problem ist damit aber nicht behoben. Ähnlich wie bei Bohnenkaffee63 wacht meine Maschine wieder auf, wenn die Platine im Bereich des Trafos mit einem Föhn erwärmt wird (zeigt: "Selbsttest" und anschließend: "Betriebsbereit"). So wie sich die Platine sich abkühlt, ist der Zustand wieder wie vorher.
Kann ich (Elektronik-Laie) noch irgendetwas tun, bevor ich die Maschine ausmustere?

Ich hoffe, es ist okay, dass ich mich an diesen Thread anhänge...
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #18
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Miss mal bitte die Spannungen zwischen Mitte und jeweils den äußeren Pins vom Spannungsregler für die 5 Volt.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #19
O
Ollenborger
Teetrinker
Dabei seit
14.12.2020
Beiträge
5
Ort
Hude (Oldenburg)
Vollautomat
Gaggia Titanium
Hat ein bisschen gedauert, aber nun: zur einen Seite messe ich 4,98 V zur anderen 16,58 V.
 
  • Gaggia Titanium SUP027YDR Beitrag #20
uhrmacher
uhrmacher
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
11.270
Ort
Sachsen
Vollautomat
Saeco Primea Duo Incanto deluxe Talea Ring plus uvm.
Ok dass passt, dann ist der Elko ok
 
Thema:

Gaggia Titanium SUP027YDR

Oben