Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung

Diskutiere Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung im Tipps & Tricks (KEINE Problembehandlung) Forum im Bereich *** Allgemein***; was ist mit einer keramikbeschichtung oder mit pulverbeschichten --- hier ---
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #281
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.987
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #282
K
Kakadu2K
Teetrinker
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
3
Gibt es denn Erfahrungen damit?
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #283
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.987
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
ja
aber nicht in hebelmaschine.
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #284
atrader
atrader
Espressotrinker
Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
378
Ort
87459 Pfronten
Vollautomat
SUP015 Digital, Xelsis HD8943, SUP016R
Hallo Christian,

super Anleitung...habe sie sofort ausgedruckt und mit zur Betriebsanleitung genommen. Dort ist sie für den Fall der Fälle jederzeit griffbereit (smile) (yes)

Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast....:laola:
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #285
atrader
atrader
Espressotrinker
Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
378
Ort
87459 Pfronten
Vollautomat
SUP015 Digital, Xelsis HD8943, SUP016R
Hallo,
erst mal danke an den Forenbetreiber für dieses tolle Forum und an Alle, die sich solche Mühe machen um Ihren Mitmenschen zu helfen.
Hier mal meine Vorgehensweise bei der Brühgruppen Überholung.
Silikonfett benutze ich nur dünn an den Dichtungen und am Schaft des Stößel.
Alle Führungen und die Gleitstücke werden mit Silikonentferner und Isopropylalkohol gründlich gereinigt.
Danach werden die Führungsnuten und Führungszapfen sowie die Gleitstücke und Gelenke mit PTFE-Spray eingesprüht. Dies ergibt einen sehr guten Gleitfilm der lange anhält und nicht klebrig ist.
Dieser wird auch beim Ausspülen nicht abgewaschen.
Die BG läuft dann sehr leicht und leise.
Ist das PTFE Spray lebensmittelecht?

Wenn ich mir die Beschreibung durchlese, dann steht da:

  • Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
  • Verursacht schwere Augenreizung
  • Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen
  • Extrem entzündbares Aerosol
und ich bin mir nicht sicher, ob man so was in einem Kaffeeautomaten verwenden sollte.
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #286
Grisu
Grisu
Moderator
Teammitglied
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Vollautomat
Incanto SUP021Y u. YBDR, Krups Orchestro
Ich würde nichts davon verwenden auf der BG, da braucht nichts gefettet zu werden außer dem Stößel vom unteren Sieb (von unten etwas Silikonfett drauf verteilen). Dort wo sonst noch nötig fettet das Kaffeefett von selbst ausreichend.
Damit bleibt auch kein Pulver wo picken wos nicht hingehört und die BG dann erst schwergängig macht was so gar nie der Fall wäre. Alle 1-2 Wochen in heißem Wasser spülen und alles ist gut.
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #287
atrader
atrader
Espressotrinker
Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
378
Ort
87459 Pfronten
Vollautomat
SUP015 Digital, Xelsis HD8943, SUP016R
Alles klar (smile)
Vielen Dank.....
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #288
H
Hakkie-Harry
Teetrinker
Dabei seit
19.10.2021
Beiträge
1
Absolut Klasse !!! Vielen Dank für die reiche Bebilderung, den Erklärungstext und kleinen Jokes zwischendurch.
Vielen lieben Dank !
Hakkie-Harry
 
  • Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung Beitrag #289
E
Eismann-01
Teetrinker
Dabei seit
06.06.2017
Beiträge
3
Vollautomat
Saeco Incanto Deluxe, Gaggia Titanium, Philips-Saeco X-Small
Hi @all

hab euch mal eine bebilderte Anleitung erstellt wie man eine Brühgruppe zerlegt und reinigt. Sollten da irgendwelche Fehler drinnen sein, dann schreibt das hier einfach kurz, und ich bessere sie aus.

Die Anleitung findet ihr im Anhang.
leider hat sich ein kleiner Fehler auf Seite 2 eingeschlichen, es heisst. beide Haltenasen.Das ist falsch, es sind beidseitig je 2, also vier!
Der Rest der Anleitung gefällt mir sehr gut!
 
Thema:

Leitfaden zur Brühgruppen Zerlegung und Reinigung

Oben