Spidem Flavia SUP035G

Diskutiere Spidem Flavia SUP035G im ..:: Saeco Klone ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Flowmeter ist gesäubert und funktoiniert wieder. Neues Problem ist der Spannungseinbruch an der Heizung: Mit abgezogenem Heizungsstecker an der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #21
Gerti
Gerti
Kaffee Junkie
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
4.436
Ort
Wiener Neustadt
Flowmeter ist gesäubert und funktoiniert wieder.

Neues Problem ist der Spannungseinbruch an der Heizung:
Mit abgezogenem Heizungsstecker an der Platine ca. 200 VAC.
Wenn der Heizungsstecker auf der Platine ist unter 1 VAC pulsierend, egal ob im Testmodus oder Normalbetrieb.
Den Triac Q8012RH5 habe ich gegen einen BT 139-800 NXP getauscht. Sollte also stark genug sein.
Masseschluss ist auch keiner feststellbar.

Platine:
J-2 94V0
1112F083


Wo könnte der Fehler zu finden sein?

MfG
Gerti

Nachtrag:
Boiler hat 40Ω.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #22
W1cht3lm@nn
W1cht3lm@nn
Kaffee Junkie
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.395
Ort
Berlin
Vollautomat
Küche: WMF Ecco, Bastelzimmer: QM 5000 Pajettrot, Krups EA8050
Hast denn schon im Normalbetrieb entlüftet?
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #23
Gerti
Gerti
Kaffee Junkie
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
4.436
Ort
Wiener Neustadt
Entlüften ist im Normalbetrieb nicht möglich. Wenn das HWD betätigt wird erscheint sofort das Dreieck mit Rufzeichen = Allgemeine Störung.

Gestern hab ich im Normalbetrieb schon einen Kaffee bezogen.
Dazu habe ich den Erhitzer mit einem Heissluftfön angewärmt bis >Betriebsbereit< angezeigt wurde. Der Kaffee war anfangs heiss aber mangels Heizen gegen Schluss doch nur mehr lauwarm.

MfG
Gerti
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #24
W1cht3lm@nn
W1cht3lm@nn
Kaffee Junkie
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.395
Ort
Berlin
Vollautomat
Küche: WMF Ecco, Bastelzimmer: QM 5000 Pajettrot, Krups EA8050
Okay, das grenzt den Fehler schön ein.
Dann sollten als möglich fehlerhafte Bauteile nur noch der Optokoppler und seine Widerstand am Ein- und Ausgang in Frage kommen, sowie natürlich der Ausgangspin vom Prozessor selbst.
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #25
Gerti
Gerti
Kaffee Junkie
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
4.436
Ort
Wiener Neustadt
Vorerst Danke für die bisherige Hilfe. Aber jetzt brauche ich genaue Anweisungen.

Der zuständige Opto müsste auf der Platine ISO7 (=A817V) sein.
Ich habe irgendwo gelesen das man den Opto kurzzeitig zu Testzwecken überbrücken kann.
Welche von den 4 Anschlüssen muss ich nehmen?

MfG
Gerti
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #26
Gerti
Gerti
Kaffee Junkie
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
4.436
Ort
Wiener Neustadt
Nachtrag:
Wenn ich am Heizungstriac A2 und Gate verbinde heizt die Maschine mit 225V.

MfG
Gerti
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #27
hmilbradt
hmilbradt
Super-Mod
Dabei seit
03.01.2005
Beiträge
27.098
Welche von den 4 Anschlüssen muss ich nehmen?
Nachtrag:
Wenn ich am Heizungstriac A2 und Gate verbinde heizt die Maschine mit 225V.
Hallo,

Dein Test reicht. Das Überbrücken der beiden Ausgangspins am Opto macht nichts anderes. Es wird nur der strombregrenzende Widerstand, der vom Optopin zur Anode 2 oder vom Optopin zum Gate führt, mitgetestet. Wenn der Widerstand o.k. ist, ist der Opto defekt oder er bekommt kein Signal vom Mikroprozessor.

mfg
Harry
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #28
W1cht3lm@nn
W1cht3lm@nn
Kaffee Junkie
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.395
Ort
Berlin
Vollautomat
Küche: WMF Ecco, Bastelzimmer: QM 5000 Pajettrot, Krups EA8050
Opto-Datenplatt siehe hier: http://pdf.datasheetcatalog.com/datasheets/208/83191_DS.pdf

Du musst am Opto also Pins 3+4 verbinden, und musst dann das gleiche Ergebnis wie beim Brücken direkt am Triac erhalten.

Wenn auch das klappt, kannst du noch die Eingangsspannung messen, also Gleichspannung an Pins 1 und 2.
Wenn dort im Betrieb Spannung anliegt und die Heizung trotzdem nicht heizt ist der Optokoppler defekt.

Irgendwo in der Nähe werden auch noch Widerstände sein, also einer an Pin 1 oder 2 und ein weiterer an Pin 3 oder 4. Die kannst du "einfach nachmessen".
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #29
hmilbradt
hmilbradt
Super-Mod
Dabei seit
03.01.2005
Beiträge
27.098
Hallo,

Nach dem Datenblatt, das W1cht3m@nn gepostet hat, ist der Sharp PC 357 oder der Toshiba TLP 181 ein Ersatztyp.

mfg
Harry
 
  • Spidem Flavia SUP035G Beitrag #30
Gerti
Gerti
Kaffee Junkie
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
4.436
Ort
Wiener Neustadt
Danke für die Tipps!

Es sind auch noch mindestens 2 SMD-Transistoren durch. Um weitere eventuell defekte Elektronikbauteile zu finden reicht mein Wissen nicht aus.
Die Maschine wird als Ersatzteilträger verwendet.

Nochmals Danke an alle für die Mühe!

MfG
Gerti
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Spidem Flavia SUP035G

Oben