Probleme mit Magic de Luxe

Diskutiere Probleme mit Magic de Luxe im ..:: Magic ::.. Forum im Bereich *** SAECO / Philips ***; Die Maschine ist eine Magic-De-Luxe-8-Tasten-Maschine, ich habe 2 Platinen, eine in Ordnung und eine durchgebrannt, ich glaube nicht, dass ich...
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #21
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Ja, wenn die Platine eine Potentiometer hat, und 8 knöpfe, diese haben damals Magic Family geheißen.
Diese Maschinen sind schon 30 Jahre alt. Ich habe in den vergangenen Jahren mehr als 300 Stück davon zerlegt.
Die Maschine ist eine Magic-De-Luxe-8-Tasten-Maschine, ich habe 2 Platinen, eine in Ordnung und eine durchgebrannt, ich glaube nicht, dass ich Potentiometer gesehen habe, ich habe eine Art Trimmer gesehen, aber er sah aus wie ein Spannungsregler, morgen werde ich Ich werde mir die alte Tafel ansehen und ein paar Fotos posten, in der Hoffnung, sie zu entdecken.....Ich habe alte Fotos auf meinem PC gefunden. Könnte es das sein, das ich rot markiert habe? Leider habe ich keinen Schaltplan für dieses Board
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #22
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
fotos
 
Anhänge
  • magic.jpg
    magic.jpg
    719,8 KB · Aufrufe: 16
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #23
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.972
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
Anhänge
  • BDA_Saeco_MDL_9T.pdf
    3,2 MB · Aufrufe: 11
  • Elektronik_Magic.pdf
    235,4 KB · Aufrufe: 12
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #24
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.723
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Vielleich solltest einfach mach Foto vom Etikett
oder Maschine machen.
eine Family wäre eine SUP005
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #25
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
hier das habe im augenblick gefunden.
Danke Leute, es sind die magischen 8 Tasten, die genau den neuesten Diagrammen entsprechen. Ich werde überprüfen, ob das Etikett noch da ist, aber ich glaube nicht, dass es auf der Platine nur ein einstellbares Potentiometer gibt, das muss es sein, sobald ich Ich habe den 3246-Ohm-Widerstand. Ich werde einige Tests durchführen
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #26
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Es ist nicht meins, aber es ist dieses hier
 
Anhänge
  • IMG_20240206_204256.jpg
    IMG_20240206_204256.jpg
    230 KB · Aufrufe: 9
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #27
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.723
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Das ist eine SUP012 keine Family.
Allerdings ist auf der Platine ein Poti was auf einer M4AVx nicht hat.
Siehe Anhang von WolleP.
Bezeichnung der Platine wäre Interessant.
 
Anhänge
  • SAECO Magic (Wolle) SUP 012 Platine M4AV6-7_CH0.pdf
    5,3 MB · Aufrufe: 7
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #28
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Das ist eine SUP012 keine Family.
Allerdings ist auf der Platine ein Poti was auf einer M4AVx nicht hat.
Siehe Anhang von WolleP.
Bezeichnung der Platine wäre Interessant.
sup 012 sind die 6 Tasten. sup 05 sind die 8 Tasten, also habe ich es verstanden, vielleicht hat der Übersetzer es falsch übersetzt, aber wenn Sie wissen möchten, wo ich diese Informationen und über das Potentiometer gelesen habe, steht alles im Servicehandbuch
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #29
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.723
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
Dein Bild zeigt kein Poti wo man die Wassermenge einstellen kann.
Es ist eine SUP012.
Etikett ist auf der Unterseite.
Wichtig ist die Bezeichnung der Platine, siehe Anhang WolleP!
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #30
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Dein Bild zeigt kein Poti wo man die Wassermenge einstellen kann.
Es ist eine SUP012.
Etikett ist auf der Unterseite.
Wichtig ist die Bezeichnung der Platine, siehe Anhang WolleP!
Dies ist ein neu fotografiertes Etikett
 
Anhänge
  • IMG_20240206_234343.jpg
    IMG_20240206_234343.jpg
    5,6 MB · Aufrufe: 10
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #31
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.723
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
hmmm, dann müsste die Platinenversion was aussagen.
Aber versuche es halt zuerst mit ersetzen des KTY.
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #32
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #33
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
..
 
Anhänge
  • IMG_20240207_000157.jpg
    IMG_20240207_000157.jpg
    221,1 KB · Aufrufe: 11
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #34
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Heute Morgen habe ich die Maschine eingeschaltet, darauf gewartet, dass das Licht grün wird, und bin sofort in den Testmodus gegangen, um die Temperatur des Kessels zu überprüfen, die sogar hoch zu sein scheint. Ich muss den Sensor bei Raumtemperatur testen
 
Anhänge
  • IMG_20240207_113132.jpg
    IMG_20240207_113132.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 5
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #35
Gastroharry
Gastroharry
Kaffee Junkie
Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
9.723
Ort
87545 Burgberg
Vollautomat
Saeco Royal Coffee Bar
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #36
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Das ist der Prozessor.
Die Platinenversion steht auf der Rückseite(Lötseite).
Wann wurde der Boiler getauscht?
Wurde Wärmeleitpaste richtig aufgetragen?
Der Boiler ist neu, er ist 10 Tage alt, Wärmeleitpaste ist in Ordnung, ein Reiskorn, ich baue den Computer zusammen, ich glaube, ich weiß, wie man ihn zusammenbaut.....es scheint in Ordnung zu sein, aber der Kaffee ist lauwarm, Vielleicht ist es eine Einschränkung dieser Maschine?
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #37
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
Die Version ist m4a v 5.3. Ich habe einen Test mit einem Lebensmittelthermometer gemacht, die Maschine eingeschaltet, grünes Licht, Temperatur ok. Ich habe eine Tasse Wasser ausgegeben, das etwa 70 Grad heiß war, unmittelbar nachdem ich einen großen Kaffee ausgegeben hatte und die Temperatur ungefähr bei etwa bei 50 Grad, zu kalt, 20 Grad fehlen, die Wasserfahrt kommt mir kurz vor, um 20 Grad zu verlieren
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #38
Majolika
Majolika
Kaffee Junkie
Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
9.972
Ort
NRW
Vollautomat
zu viele Saeco SUP 018,021.
Der Boiler ist neu, er ist 10 Tage alt, Wärmeleitpaste ist in Ordnung, ein Reiskorn,
was ist es für ein boiler,gib ein bild mal hier rein.
1.wärmeleitpast sollte schon mehr sein,und sollte bei dem temperatursensor (grün) eine kontakscheibe haben
 
  • Probleme mit Magic de Luxe Beitrag #39
T
Tsurugi
Teetrinker
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
28
was ist es für ein boiler,gib ein bild mal hier rein.
1.wärmeleitpast sollte schon mehr sein,und sollte bei dem temperatursensor (grün) eine kontakscheibe haben
Der Kessel ist der in dem Link, über den ich ihn gekauft habe. Ich bestätige, dass sich am Sensor eine Scheibe befindet, die den Kontakt erleichtert Riscaldamento Serbatoio Caldaia 1090W Macchina Saeco 9019A61.00A + Sigilli Nuovo | eBay 2357- 0&ssspo=BhlAO5CrTRu&sssrc=4429486&ssuid=c8N2kvxnQBm&var=&widget_ver=artemis&media=COPY
 
Thema:

Probleme mit Magic de Luxe

Oben